Birnenkuchen mit Mandelguss

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Argentona, 21.10.07.

  1. 21.10.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    Hallo ihr Lieben, hier nun mein erstes Rezept für euch!
    Ich habe es aus meinem spanischen TM-Backkochbuch - natürlich leicht verändert - und der Kuchen war wirklich sehr lecker!

    Für den Mürbteig:
    200 g Mehl
    100 g Butter
    50 g Zucker
    1 Ei
    1 Prise Salz

    Diese Zutaten werden in der angegebenen Reihenfolge in den TM gegeben und zu einem glatten Teig verarbeitet. Danach 15 min in den Kühlschrank geben.
    Den Teig in eine gefettete Quicheform geben, auch die Ränder hochziehen. 10 min. im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (ich habe nur Ober- und Unterhitze) backen.

    Für den Guss:
    130 g Mandeln
    130 g Zucker
    130 g Butter
    2 Eier
    30 g Rum
    1 Teel Vanillezucker
    1 Prise Salz

    Zuerst die Mandeln 10 - 15 sek auf Stufe 5-6 (oder auch noch höher, je nachdem wie fein ihr die Mandeln wollt) zerkleinern. Danach die restlichen Zutaten zufügen und ca. 20 Sek./ Stufe 3 vermischen.

    3-4 (kommt auf die Größe an) Birnen schälen und in dünne Scheiben schneiden.
    Diese auf dem gebackenen Mürbteigboden verteilen und den Guss darübergeben und das Ganze 30-35 min. bei 170 Grad backen.

    Nach dem Erkalten kann man den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben und vielleicht mit einer Kugel Eis oder einfach Sahne servieren.

    Wir hatten nichts dazu und der Kuchen hatte einen tollen marzipanartigen Geschmack.

    Wünsche euch guten Appetit!
     
    #1
  2. 21.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Birnenkuchen mit Mandelguss

    Hola Katja,

    und dann auch noch ein spanisches Rezept [​IMG]. Ich habe es mir gerade kopiert. Birnen liegen auf der Terrasse, Mandeln werden morgen gekauft und dann werden Brownies und Birnenkuchen gebacken...

    Danke für das Rezept und liebe Grüße nach Catalunya
     
    #2
  3. 22.10.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    AW: Birnenkuchen mit Mandelguss

    Buenos dias boqueria,
    das freut mich aber, dass du das Rezept gleich ausprobieren willst!
    Ich hoffe, der Kuchen schmeckt euch.
     
    #3

Diese Seite empfehlen