Birnenpizza

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Huetti, 14.12.09.

  1. 14.12.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lieben,

    so, nun endlich habe ich dieses Rezept getestet und es wurde von mindestens vier Personen (also, alle die davon gegessen haben *lach*) für echt lecker befunden. Das Rezept habe ich von einem Bekannten aus dem Malkurs bekommen. Vielleicht findet Ihr ja auch Gefallen dran ;).

    Zutaten:
    1nen fertigen Pizzateig oder diesen hier (den finde ich persönlich sehr lecker) http://www.wunderkessel.de/forum/ba...erlehrlings-franzoesischer-zwiebelkuchen.html oder einfach Euren Lieblingspizzateig ;)
    150 g Creme Fraiche
    1 TL Zimt
    3-4 mittelgroße Birnen
    75 g Butter
    125 g Marzipanrohmasse
    75 g Mehl
    50 g gehobelte oder gehackte Mandeln
    100 g Zucker
    etwas Zitronensaft

    Den Zucker auf TURBO im TM zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen.

    Den Pizzateig zubereiten und in einer Springform (Tarte-Form) schön verteilen und einen Rand hochziehen.
    [​IMG]


    Birnen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft (etwa 1 EL) marinieren.

    Inzwischen Creme Fraiche und Zimt im TM auf Stufe 3 verrühren. Auf dem Pizzaboden verteilen und mit den Birnen belegen.

    [​IMG] [​IMG]

    TM muss NICHT ausgewaschen werden ;)


    Butter, Marzipanrohmasse, Mehl, Mandeln und Puderzucker auf Stufe 3-4 im TM solange vermengen, bis eine "schöne" Streuselmasse entstanden ist. Streusel abzupfen und auf den Birnen verteilen.
    [​IMG]


    Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 25 Minuten backen. Ggf. mit etwas Backpapier abdecken.

    Die Pizza abkühlen lassen und mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

    Leider habe ich vor dem Essen vergessen ein Bild vom gebackenen Produkt zu machen :dum_big:

    Ich wünsche Euch einen lecker Hunger!!!!
     
    #1
  2. 16.12.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Hütti!

    Das ist genau nach meinem Geschmack. Werde es nächste Woche in den Speiseplan mit aufnehmen!
    Probier es aber mit "Tante Fanny´s" Mürbeteig!

    Danke fürs Rezept :bacino: u. deinen Foto´s! :thumbup:
     
    #2
  3. 16.12.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Tani,

    ja bitte, teste mal ordentlich ;)! Du kannst auch Tante Fanny`s Pizzateig nehmen *lach*... der geht auch *fettgrinsentu*. Mein Mann hat mir inzwischen mal gezeigt, wie man die Bilder "kleiner" bekommt (dat is ja janz einfach) und schon klappt es hier wieder *hihi*.

    Viel Spaß und bitte sag mir, wie es so angekommen ist.
     
    #3
  4. 27.12.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    So, herzallerliebste Hütti! Ich liege hier so was von vollgefuttert auf der Couch u. bin am Bauchkraulen. Gibt 5 *****, denn das da (Bild) ist oberlecker!

    Bei mir wurde aber Mürbeteig benutzt (war kein Pizza da),
    Birnen St.4 /1 sek zerkleinert (war zu faul zum schneiden), 75gr Macadamianüsse gehackt u. hatte nur 80gr. Rohrohrzucker, da der Marzipan schon süß ist!
    Streußel brauchten 25sek auf St.4.

    Vielen Dank fürs Rezept, kannst dem Guten ja noch ein paar abschwatzen! =D=D
     
    #4
  5. 27.12.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo liebe Tani,

    ooohhhhh, ich freu mich rießig über Dein Lob!!! Ich werde es aber bei Gelegenheit weitergeben und ihm ggf. noch ein paar Rezepte abluchsen *lach*.

    Beim Angucken Deines Bildes kam mein Appetit wieder *grins*. Das ist echt soooo lecker! Ich hab gehört, dass die Pizza sogar noch ein oder zwei Tage später oberlecker schmeckt. Mal sehen, ob wir das hier mal schaffen auszuprobieren ;).

    DANKESCHÖN!!!!!!!!!! *Drückerle*
     
    #5
  6. 07.01.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Hütti,

    Dein Rezept hört sich superlecker an, mag aber kein Marzipan. Kann ich statt dessen auch etwas anderes verwenden?
    Für eine schnelle Antwort wär ich Dir dankbar, damit ich Deine tolle Birnenpizza schnell nachbacken kann.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Sonnenschein.engel
     
    #6
  7. 16.01.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo lieber Sonnenschein.engel,

    entschuldige bitte, ich war im Urlaub und habe daher eben erst Deine Frage gelesen.

    Also, wenn Du kein Marzipan magst, dann würde ich einfach ganz normale Streusel ohne Marzipan machen.

    Die Streusel kannst Du z. B. so http://www.wunderkessel.de/forum/ba...illepudding-streusel-kuchen-apfel-lecker.html machen oder so http://www.wunderkessel.de/forum/ba...ing-streusel-kuchen-obstvariationen-foto.html.

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Austesten. Vielleicht magst Du ja berichten? ;)
     
    #7
  8. 07.02.10
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Hütti,

    hast du das Rezept schon mal mit "eingemachten" Birnen (aus der Dose) probiert ?

    Hätte da noch 2 Dosen rumstehen :rolleyes:.

    Oder werden die Birnen dann zu matschig :confused:.

    Hab nämlich eine Tarte-Form - die vor sich hin Staubt, und dann würde die mal wieder "Frischluft" bekommen ;)
     
    #8
  9. 08.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Susanne,

    entschuldige bitte, dass ich mich jetzt erst rühre.

    Och, ich denke schon, dass du auch Birnen aus der Dose nehmen kannst. Meine frischen waren auch nicht mehr so super hart. Probier es doch einfach aus! Ich warte gespannt auf Deinen Bericht ;).
     
    #9
  10. 21.02.10
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Huetti,

    hab deine Pizza am WE gebacken - allerdings mit der (halbes Rezept) süssen Fariante von Shjaris Hefeteig - und mit Birnen aus der Dose.

    Hatte 2 kleine Dosen - allerdings wäre das etwas viel Birne gewesen, also hab ich aus dem Rezept noch zusätzlich nen Kuchen in einer Miniform gebacken (hatte ja noch Rest von Creme fraiche und Marzipan ;)).

    Hat uns lecker geschmeckt, vielen Dank für das tolle Rezept - hat 5 Sterne verdient.
     
    #10
  11. 22.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Huetti,

    hab gestern zum Kaffee Deine Birnenpizza gemacht (ohne Marzipan), kann nur sagen: Oberlecker.
     
    #11
  12. 22.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Susanne, hallo Sonnenschein.engel,

    oh, vielen lieben Dank für Eure Lobeshymnen *lach*. Ich freu mich wirklich drüber!!!! Natürlich werde ich es auch gerne an den Rezeptentdecker weitergeben!!! ;)
     
    #12

Diese Seite empfehlen