Anleitung - Biskuitboden ohne TM

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anilipp, 08.04.10.

  1. 08.04.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo ihr Lieben,


    heute verrate ich euch mein Biskuitrezept, das ich nach wie vor ohne TM herstelle.

    200 g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 5 EL kaltes Wasser und 5 Eier mit dem Handmixer mind. 5 Minuten auf höchster Stufe schaumig rühren.
    100 g Mehl mit 100 g Speisestärke und 1/2 Pck. Backpulver mischen, auf zwei mal in die Eiermasse hinein sieben und vorsichtig unterheben. Dann die Masse in eine Springform füllen und bei mittlerer Hitze auf der untersten Schiene backen bis der Boden goldbraun ist. :rolleyes:

    Zeit kann ich nicht sagen, mach ich immer nach Gefühl, ich schätze so 30 bis 40 Minuten, kommt auch immer auf den Ofen an. Im Zweifel Stäbcheprobe machen =D

    Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Rand nicht fetten.

    Der Biskuit wird so hoch, den kann man locker 2 bis 3 mal duchschneiden =D
     
    #1
  2. 08.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Christine,

    da ist er ja....dein "Fremdgeherbisquit":cool:....Rezept hab ich mir schon rausgeschrieben (bis auf das zusätzliche 5. Ei ist er eigentlich von den Zutaten fast identisch mit dem Bisquit im roten Buch, das der einfach nicht so wird, schiebe ich stark auf die Zubereitungsart) und den werde ich im Vergleich mit dem Superbisquit noch testen. Dankeschön fürs prompte Erfüllen meiner Bitte..:p:p:p...hast du dein Rezept mal auf die gleiche Weise wie der Superbisquit gerührt wird gemacht?
     
    #2

Diese Seite empfehlen