Biskuitrolle mit ganzen Eiern

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von rika, 26.04.05.

  1. 26.04.05
    rika
    Offline

    rika

    Hallo,

    ich habe am Wochenende eine leckere Erdbeersahnerolle gebacken. Hier das Rezept:

    Rühreinsatz einsetzen

    3 Eier und 1 Eigelb mit 4-6 EL heißen Wasser 2 Min/Stufe 4 rühren.

    150 g Zucker und 1 Päck. Vanillezucker auf den Deckel abwiegen und bei Stufe 4 /1Min. einrieseln lassen (Meßbecher entfernen und langsam reinschieben). Danach noch 2 Min/Stufe 4 rühren.

    Rühreinsatz entfernen

    100 g Mehl, 50 g Speisestärke und 1 gestr. TL Backpulver mischen, sieben und in 2 Portionen vorsichtig unterheben.

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und in den auf 170-190°Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 12-20 Min. backen. Die Teigplatte ist fertig, wenn der Biskuit beginnt, am Blechrand abzureißen.

    Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und mit Backpapier abkühlen lassen. Platte bleibt durch das zusätzliche Eigelb weich und kann auch nach dem Abkühlen aufgerollt werden.

    Nach dem Abkühlen (ca. 30 Min.) Papier vorsichtig abziehen.
    2 Becher Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf die Biskuitplatte streichen. Erdbeeren klein schneiden und auf der Sahne verteilen. Biskuit vorsichtig aufrollen. Nach Belieben dekorieren.

    Fertig.

    Viel Spaß und Mut (ist wirklich ganz einfach und lecker)beim ausprobieren. =D


    Rika
     
    #1

Diese Seite empfehlen