Biskuitrollen einen Tag vorher zubereiten?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 15.07.16.

  1. 15.07.16
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    für Sonntag brauche ich diverse Kuchen und würde gerne schon einige vorbereiten, u. a. Biskuitrollen. Meint ihr, dass das geht oder ist das für die Füllung nicht gut? Ich habe an eine Erdbeer- und eine Zitronenfüllung gedacht.

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 15.07.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Martina,
    mit Erdbeeren wäre ich sehr vorsichtig.Wenn Du eine Sahnefüllung nimmst,wäre am selben Tag auf jeden Fall besser.
     
    #2
    Luna1960 gefällt das.
  3. 15.07.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Hallo Martina,

    das würde ich mich auch nicht trauen......
    Die Erdbeeren würden sicher sehr viel Saft ziehen und alles würde ordentlich durchsuppen......
    Allerdings könntest du vielleicht die Biskuits schon Samstags backen und und in eine Tupperdose oder ähnlichem verwahren......
     
    #3
    Luna1960 gefällt das.
  4. 15.07.16
    tiefsee
    Offline

    tiefsee

    Da fällt mir ein.....,eine schöne Biskuitrolle könnte ich auch mal wieder backen.......

    Danke für den Denkanstoss :love:
     
    #4
  5. 15.07.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Martina,
    Sahne und Erdbeeren verwässert mit der Zeit. Die Bisquitrolle wäre zermatscht. Ausser du frierrst ein und taust leicht an servierst es als Eis.

    Der Boden kannst du vorbacken und die Füllung am nächsten Tag machen. wie tiefensee schreibt..der fertig gebackene boden bitte aufrollen.
     
    #5
    Luna1960 gefällt das.
  6. 15.07.16
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ja das wäre auch eine gute Idee. Ich backe morgen die Rollen und die Füllung dann Sonntagmorgen. Dann kann sie noch bis zum Nachmittag durchziehen.

    Da hätte ich noch eine Frage bzgl. einer Zitronenfüllung. Hat jemand ein schön zitroniges Rezept? Ich habe zwar eins, dort kommt u. a. auch Quark hinein, aber zitronig ist doch etwas anderes.

    DANKE euch :rolleyes:
     
    #6
  7. 15.07.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Martina,

    Zitroniger wird es mit mehr Zitronenschale vor allem wenn du feine dünne Stiften machst am einfachsten mit zestenreiser. Oder du schälst extra dünn und schneidest feine Stiften.

    Statt Quark kannst du auch Mascarpone nehmen.
     
    #7
    Luna1960 gefällt das.
  8. 16.07.16
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Judie,

    das mit der Zitronenschale mache ich auch schon immer.
     
    #8

Diese Seite empfehlen