Bisquit

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Angelika, 20.09.02.

  1. 20.09.02
    Angelika
    Offline

    Angelika

    Welche Erfahrungen habt Ihr denn mit dem Bisquit-Rezept aus dem
    Buch Neues Kochen gemacht? Eignet sich dieses auch für eine
    Bisquit-Rolle? Habe mich bisher noch nicht rangetraut, da für
    eine Bisquit-Rolle, die auch noch toll aussehen soll, ja alles
    optimal passen muss.

    Ich wäre dankbar für Eure Anworten.

    Angelika
     
    #1
  2. 20.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Für eine Bisquitrolle mache ich noch zusätzlich Marzipan mit rein, dann wird der Kuchen elastischer.

    Gruß Lisa

    Mißglückte Bisquitteige eignen sich vorzüglich für Tiramisu!
     
    #2
  3. 20.09.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Lisa,
    das hört sich ja interresant an. Würdest Du mir verraten wie man das handhabt?? (mit dem mißglückten)
     
    #3
  4. 20.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Biwi!

    Einfach den mißglückten Boden in löffelbiquitgroße Streifen schneiden (oder sägen :evil: ) und eingefrieren, bis man Tiramisu macht und dann wie Löffelbisquits verwenden. Evtl. noch etwas zuckern.

    Gruß Lisa
     
    #4
  5. 23.09.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Hallo Lisa - wie viel Marzipan auf das TM-Rezept?
    Katharina
     
    #5
  6. 24.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Katharina!

    Ohje, diese Frage habe ich gefürchtet, ich mache immer nach Gefühl.....
    etwa 1/2 Packung (100 g) auf 1 Rezept.

    Gruß Lisa
     
    #6
  7. 24.09.02
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Danke - und ich verstehe Deine Befürchtung - ich koche und backe auch sehr "gefühlsbetont"....
    Katharina
     
    #7

Diese Seite empfehlen