Bisquitteig?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schützefrau, 10.03.07.

  1. 10.03.07
    Schützefrau
    Offline

    Schützefrau Inaktiv

    [​IMG]Hallo ich habe eine Frage an Euch!
    Ich habe heute das erstemal einen Bisquitteig mit dem TM31 gemacht,den hätte ich am liebsten gleich zum Fenster rausgeworfen so fest war er,ich habe Ihn nach einer Anleitung von einer Bekanten gemacht,aber irgendetwas muß ich falsch gemacht haben!

    Kann mir einer sagen woran das gelegen ist!:confused:

    Liebe Grüsse Schützefrau
     
    #1
  2. 10.03.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Bisquitteig?

    Hallo Schützefrau,

    ohne Rezept können wir dir leider nicht helfen. Es kann auch am Backofen bzw. an der Temperatur liegen.
     
    #2
  3. 10.03.07
    Lottemotte
    Offline

    Lottemotte

    AW: Bisquitteig?

    :cool: Hallo Schützefrau,

    habe ein tolles Rezept von einer Freundin.

    Letztes Jahr habe ich den Kuchen gegessen, ich sage Dir ein super, lockerer Teig.
    Leider habe ich ihn noch nicht wieder gemacht, aber das Rezept habe ich mir schlauerweise:cool: schon mal gesichert.

    120g Butter
    120g Zucker
    3 Eier
    alles 1,5 Min. auf Stufe 4 schaumig rühren.

    Danach
    120g Mehl vorsichtig 10 Sek. unterheben.

    Ich denke 20 - 25 Min. bei 180 Grad in den Ofen, anschließend belegen.
    Reicht für eine Springform.
    Schmeckte echt klasse:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: !

    Liebe Grüße
    Lottemotte
     
    #3
  4. 11.03.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Bisquitteig?

    Hallo,

    das ist mein schnellster Bisquitteig:

    3 Eier
    80 g Zucker

    ca. 10 sek.St. 3-4 verrühren

    80 g Mehl
    1/2 Backpulver

    nochmal ca. 15 sek.St. 3-4 verrühren.

    Backofen 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, ca.15 min.backen (goldgelb). Gelingt immer. Reicht für einen Tortenboden.


    Oder das:

    Watteteig

    3 Eier
    150 g Zucker

    wie oben verrühren
    150 g Mehl
    1/2 Backpulver dazu

    ca.2 min. St. 3-4 verrühren. Backen bei ca. 200 Grad ca. 20 min.

    War der Lieblingskuchen unserer Kinder, besonders für den Kindergarten zum Geburtstag. Dann wie folgt fertigmachen:

    1 Würfel Kokosfett schmelzen

    1 Ei mit 1 EL Kakao und 3 EL Zucker verrühren, dann nach und nach das heiße Kokosfett unterrühren. Auf den Kuchen, Zuckerstreusel drauf - fertig! Etwas auskühlen lassen, damit der Guss fest wird.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #4
  5. 11.03.07
    anjamo
    Offline

    anjamo

    AW: Bisquitteig?

    Hallo!

    Ich habe supergute Erfahrung mit dem Super-Biskuit hier aus dem Forum gemacht. Meine Schwiegermutter hat ihn sogar schon bei mir bestellt, weil er fast wie vom Bäcker wird.
    Soweit ich weiß ist es im TM auch gut das Eiweiß unter leichter Wärmezufuhr (also so 40C) steif zu schlagen.

    Gruss anjamo
     
    #5
  6. 11.03.07
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Bisquitteig?

    Hallo Schützefrau,

    ich habe den Superbisquit aus dem Forum noch etwas abgewandelt:

    3 Eier, 70 g Zucker, 1 Vanillezucker (3 Min./50°/Stufe 4)
    70 g Mehl, 70 g Mondamin, 1/2 P. Backpulver (5 Sek.(nicht länger), mit dem Spatel nacharbeiten

    bei 175° 15-20 Min. backen.

    Ich habe mich auch lange nicht getraut und immer wieder meinen alten Mixer hervorgeholt, aber so klappt es 100%ig. (ich mache so auch immer Bisquitrollen).

    Also, auf ein Neues. Viel Glück wünscht Dir

    Bärchen
     
    #6
  7. 11.03.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Bisquitteig?

    Hallo Schützefrau,

    ich schlage bei meinem Bisquitteig immer den Eischnee steif mit Temperatur (die gebe ich erst nach ca. 2 min. dazu) ca. 40°.

    Danach fülle ich die anderen Zutaten ein und hebe sie vorsichtig auf der Sanftführstufe ein.

    Ciao Elke ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen