Bitte Hilfe zum Suppengrundstock

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Steffi1st, 06.01.07.

  1. 06.01.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    im Grundrezept steht 700g Gemüse. Ist damit schon fertig geputztes gemeint?
    Ich habe nämlich heute ne Packung Suppengemüse á 600g gekauft. Die muß ich ja erst noch putzen und schälen. Dann sind es ja keine 600g mehr. Wie macht ihr das?
    Also müssen es 700g sein die ich fertig geputzt in den TM tue????

    Danke im Vorraus.
     
    #1
  2. 06.01.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Bitte Hilfe zum Suppengrundstock

    Hallo,

    ja 700g fertiges Gemüse...nimm halt noch ne Möhre extra dazu :)
    Oder nehm weniger Salz...
     
    #2
  3. 06.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bitte Hilfe zum Suppengrundstock

    Hallo Steffi,

    auch ich habe bei meinem ersten Versuch Suppengrundstock 700 g Gemüse (in geputztem Zustand gewogen) genommen, aber ich habe mehr Salz hineingetan, war mir einfach sicherer wegen der Konservierung. Also denke ich, dass Du einfach die Menge Gemüse nehmen kannst, die Du gerade zu Hause hast und die Salzmenge etwas, aber nicht zu sehr reduzieren solltest.
     
    #3
  4. 06.01.07
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Bitte Hilfe zum Suppengrundstock

    Guten Morgen Steffi,

    ich gehe davon aus das geputztes Gemüse gemeint ist. So hab ich das zumindest gemacht.

    Wenn du das Salz dann prozentual runterrechnest funktioniert es auch wieder.

    Es sind ca. 14g Salz auf 100g Gemüse.
     
    #4
  5. 06.01.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Bitte Hilfe zum Suppengrundstock

    Hallo,

    DANKE!!! Ich wußte doch: "HIER WERDEN SIE GEHOLFEN!!!":rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #5

Diese Seite empfehlen