Bitte mit unterzeichnen.

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Mäxlesbella, 03.02.16.

  1. 03.02.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Rettet Naturheilmittel, Heilpraktiker, und Bio-Bauern: Bitte zeichnet diese Petition mit und teilt sie, wo immer ihr könnt - bis zum 24.02.2016 sind 50.000 Unterschriften notwendig. Die EU plant eine neue Verordnung für Tierarzneimittel die Alternativen zu Antibiotika in tierärztliche Hände geben. Das betrifft auch Nahrungsergänzungsmittel wie etwa Kräuter, Kräutermischungen, Homöopathika, naturheilkundliche Produkte und Pflegemittel. Tierheilpraktiker wären durch die Verordnung soweit in ihrem Tun eingeschränkt, dass dies de facto einem Berufsverbot gleichkäme.
    Dass Supplemente potentiell beim TA landen, ist nicht mal das Hauptproblem, sondern dass kein TA die breite Produktpalette, die wir wollen/brauchen lagern kann bzw. nicht in der Lage sein wird, einzelne Produkte in den Grossgebinden einzukaufen, die beim Hersteller abgenommen werden müssen. Somit fallen nicht nur Heilpraktiker 'weg', sondern auch viele Produkte, die es dann online oder in der Apo in kleinen Gebinden einfach nicht mehr GIBT. Ein Alptraum. Unterzeichnet HIER
     
    #1
  2. 03.02.16
    engels-augen
    Online

    engels-augen

    Hallo - habe es mal mitunterzeichnet - verlass mich da ganz auf dich, dass du es mir gut erklärt hast um was es da geht.
    Gruß Andrea
     
    #2
    Mäxlesbella gefällt das.

Diese Seite empfehlen