Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bib, 03.12.06.

  1. 03.12.06
    Bib
    Offline

    Bib Inaktiv

    Hallo,

    ich war heute auf der Heim+Handwerk in München und bin jetzt stolze TM 31 Besitzerin - leider ohne jegliche Ahnung! Ich habe die Gebrauchsanweisung durchgelesen und starte grade mit Kartoffelbrei.

    Ich habe genau nach Kochbuch 1000g Kartoffeln, 280 g Wasser + Salz in den Topf getan und 25 Min bei Stufe 1 auf 100 g solls kochen. Meine Fragen dazu:

    - muß ich diesen durchsichtigen Deckel drauftun (Messbecher?)
    - wie laut darf der TM31 sein? Musik musß ich schon sehr laut machen, um noch was davon zu hören. Falsch zusammengebaut????
    - Wie benutze ich diesen Spatel? Es heißt, nach der Kochzeit zusammen mit Milch, Butter und dem Spatel auf Stube 4 verrühren

    Bitte nicht schimpfen, dass ich noch nie auf einer Vorführung war, aber ich habe 2 kleine Kinder und kann zu Hause so gut wie niemals weg. Vorführung bei mir geht auch nicht, da in meiner Küche gar nicht mehr als 2 Personen Platz haben :-(

    Ich würde mich riesig über Tipps aller Art freuen und bin überglücklich, so ein tolles Forum gefunden zu haben.

    Vielen vielen Dank !

    Bib
     
    #1
  2. 03.12.06
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zu dieser weisen Entscheidung.

    Ich lass den Deckel immer drauf. Beim verrühren steckst Du den Spatel soweit durch den Deckel wie es geht und rührst einfach mit - so wie es Dir gefällt. Die Masse vermengt sich dann besser/ schneller.
     
    #2
  3. 03.12.06
    Quitte
    Offline

    Quitte

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Liebe Bib,
    irgendwie erinnert mich dein Hilferuf an meine ersten Versuche mit meinem TM 21. Ich hatte davor auch keine richtige Vorführung und fühlte mich total unsicher. Aber keine Angst, das wird schon. Hier im Forum kannst du mehr lernen, als bei x Kochvorführungen. Die werden übrigens nicht in der Küche abgehalten, sondern neben dem Esstisch, an dem die Gastgeber und Gäste sitzen. Der TM-Vorführerin genügt dann meist ein Eckchen vom tisch oder ein Extra-Tischchen.

    Zu deinen Fragen - soweit ich sie beantworten kann:

    Wenn du den kleinenn Deckel drauf lässt, kocht es schneller, wie beim Kochen auf dem Herd. Es kann natürlich auch passieren - wenn zu viel drin ist oder es zu heiß ist - dass es dann eher überkocht.
    Da du aber genau nach Rezept kochst, kann es bei dir nicht passieren.
    Ich hebe aber öfter den kleinen Deckel mal hoch, um neugierig reinzuschauen - aber wie gesagt, dann kann es länger dauern.

    Wenn du den TM falsch zusammengebaut hast, macht er keinen Krach, sondern gar nichts! Du hast ihn also vermutlich richtig zusammengebaut (und hoffentlich keinen Löffel oder so innen drin vergessen). Versuche die Verschlüsse/Hebel nie mit Gewalt zuzumachen - da kann was kaputt gehen, ansonsten kann ihn eigentlich nichts schocken. Aber wenn er in Fahrt ist, macht er auch mal Krach.

    Das mit dem Spatel wurde schon erklärt - aber auch da bekommt man mit der Zeit das Gefühl und die Übung, je öfter man ihn einsetzt.

    Viel Spaß weiterhin und frage uns ruhig, wir antworten gerne.;)

    Liebe
     
    #3
  4. 03.12.06
    Bib
    Offline

    Bib Inaktiv

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo nochmal,

    vielen vielen Dank für Eure netten und sehr hilfreichen Antworten. Ein bisschen schlauer bin ich jetzt schon *freu*.

    Der Kartoffelbrei ist ausgezeichnet geworden! Zwar irgendwie ganz anders als im Kochbuch beschrieben (nach 15 Minuten Kochzeit hat sich im Topf irgendwie gar nix mehr bewegt, ich datte das Gefühl, das Messer geht leer durch????) ich hab halt irgendwie nach Gefühl Flüssigkeit dazugetan und gerührt und püriert.... und ich war begeistert!!!

    Gibts ein "anfängersicheres" Rezept, das ihr mir empfehlen könntet? Würde mich sehr freuen! Die Auswahl ist ja riesig.

    Ganz vielen lieben Dank nochmals,

    Bib
     
    #4
  5. 03.12.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo Bib,

    erst mal HERZLICH WILLKOMMEN und GLÜCKWUNSCH zu Deinem neuen Hausfreund. Den Umgang mit Jaques kannst Du bald aus dem FF, müßt Euch halt erst noch zusammenraufen, ist ja in jeder Beziehung so;).

    Natürlich findest Du hier im Forum alle möglichen Tipps und wenn Du Fragen hast, ist auch immer jemand da, der Dir weiterhelfen kann, allerdings würd ich an Deiner Stelle versuchen, zu Hause irgendwas zu organisieren. Haben die auf der Heim und Handwerk keine Tipps dazu gegeben?? Vielleicht meldet sich ja eine TR aus dem Forum bei Dir, bist Du aus dem Münchner Raum??

    Übrigens ist hier ein super Kartoffelpüree-Rezept.

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 03.12.06
    altini
    Offline

    altini

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo Bib,
    Du hast doch sicher zu Deinem TM 31 das Jeden Tag geniessen Kochbuch bekommen- die Rezepte sind eigentlich alle gut und mit Gelinggarantie; man muss eigentlich gar nicht kochen können, nur lesen. Du wirst feststellen, mit dem TM macht das Leben in der Küche sehr viel Spaß und Du wirst ganz schnell seine Vorzüge kennenlernen

    Es grüßt
    Astrid
     
    #6
  7. 03.12.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo Bib,

    ich nochmal, hmm Anfängerrezepte:

    -Baguette auf die Schnelle aus dem Grundkochbuch
    -Dinkel-Buchweizen-Brot aus dem Grundkochbuch
    -Putenröllchen mit Tomatenpesto und Ratatouille
    - das Risotto aus dem Grundkochbuch
    -Joghuretten-Eis

    So, Sohnemann läßt mir keine Ruhe und will unbedingt mitschreiben, deshalb.. Fortsetzung folgt.

    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 03.12.06
    Kismet
    Offline

    Kismet

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Herzlich willkommen hier im Forum - Hilfe hast du ja schon in großem Umfang erhalten - da bleibt mir nur noch, dir ein ganz ganz lieben Hallo zu senden!
     
    #8
  9. 03.12.06
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo Bib, :hello2:
    herzlich willkommen hier! :goodman: Ich habe meinen Jaques im Juli bekommen und sitze jetzt entweder vor dem Computer um Rezepte und Tips zu lesen oder steh in der Küche und beschäftige meinen Jaques. Ich kann nur sagen hier bist Du gut aufgehoben und ein Leben ohne tm kannst Du Dir bald nicht mehr vorstellen!
    Die Rezepte funktionieren eigentlich alle sehr gut und der Rest ist dann eben Geschmacksache. Ich verwende den Spatel sehr selten, irgendwie liegt der mir nicht so, obwohl ihn meine TR sehr gut erklärt hat. Wenn Du beim Rühren immer wieder zwischen Links- und Rechtslauf wechselst, geht es auch ohne Spatel.

    Grüße
    Susanne
    :wav:
     
    #9
  10. 03.12.06
    Grießschnitte
    Offline

    Grießschnitte Inaktiv

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo,
    ich habe auch erst seit 2 Wochen meinen Thermomix und bei seid heute im Forum. Würde dir auf jeden Fall raten eine Vorführung zu machen! Ich habe auch ne kleine Küche, hab mir meinen Gartentisch ins WOhnzimmer gestellt und haben dort die Vorführung gemacht. Es reicht ja, wenn du 3-4 Leute einlädtst, dann bekommst du sicher noch eine Kochbuch für die Vorführung.
    Das Gute am Thermomix ist ja auch, dass es eigentlich ziemlich gerucharm ist.Wir hatten Fisch und Broccoli, es war wirklich nicht unangenehm vom Geruch.
    Viel Spaß noch damit!
    Liebe Grüße
    Birgit

    p.s. in welchem Raum wohnst du denn?
     
    #10
  11. 03.12.06
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    AW: Bitte um Hilfe - TM 31 Erstversuch!!

    Hallo Bib,

    auch ich war ein totaler Anfänger, was das Kochen mit dem TM betrifft. Hatte vorher noch nie etwas von ihm gehört. Ich hatte zwar eine Vorführung, konnte mir aber nicht alles merken, was mir dort erklärt wurde.

    Bin dann auf die Wunderkessel-Seite gestoßen und war begeistert. Wenn Du hier etwas stöberst, findest Du fast auf alle Fragen eine Antwort.

    Also recht herzlich willkommen im Wunderkessel. Du wirst sehen, wenn Du erst mal mit dem Teil vertrauter ist, möchtest Du ihn nicht mehr hergeben. Ich freue mich heute noch immer wieder über meine Kaufentscheidung. Du wirst sehen, der TM erleichtert den Alltag ungemein.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #11

Diese Seite empfehlen