Black Pudding Scotch Eggs

Dieses Thema im Forum "Rezepte Vorspeisen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Irish Pie, 13.09.13.

  1. 13.09.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Scotch Eggs sind eine großartige Erfindung. Man findet Sie hier in Irland an jeder Tanke und in jedem Supermarkt - das hat aber mit dem saftigen und nahrhaften Original nix gemein. Am besten macht man sie selbst.

    ZUTATEN für 4 Personen
    4 große Eier aus Freilandhaltung
    200g Schweinefleisch Hackfleisch
    200 g Blutwurst gehackt
    Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    125g Mehl, gewürzt mit Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    4 Eier aus Freilandhaltung, geschlagen
    400g Paniermehl
    Pflanzenöl, zum Frittieren

    ZUBEREITUNG
    4 Eier in kochendes Wasser für 3-4 Minuten kochen dann im kalten Wasser abschrecken um den Garprozes zu stoppen. Danach die Eier schälen.
    Hackfleisch mit der Blutwurst in eine Schüssel geben und vermengen, mit reichlich Pfeffer und Salz abschmecken. Auf Klarsichtfolie die Hackmischung jeweils in vier Portionen teilen und etwas platt drücken. In die Mitte eines der gepellten kalten Eiern geben und das Schweinehack mit Hilfe der Folie rundherum andrücken und so zu einem Ball formen. Es sollte keine Lücke entstehen die Eier sollten fest umschlossen sein. Mehl in eine Schüssel geben, daneben eine Schüssel mit der Eimixtur stellen und dann schließlich eine Schüssel mit den Semmelbröseln. Jedes Scotch Egg zunächst in Mehl wälzen, dann mit dem Ei überziehen und dann mit Semmelbröseln panieren. Das ganze pro Ei zweimal machen, nur das Mehlen beim zweiten Durchgang weglassen.

    Die fertig Panierten Scotch Eggs bei 180 C heißem Öl für 7 -8Minuten frittieren. Auf Küchenpapier auskühlen lassen. Die Scotch Eggs werden kalt gegessen schmecken aber natürlich auch lauwarm.
     
    #1
  2. 13.09.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Irish Pie,
    das ist ja mal ein interessantes Rezept, obwohl ich ja immer neugierig bei deinen Beiträgen bin.
    Alleine die Frage, wie das schmeckt wäre schon einen Test wert.
    Muss es richtig frittiert werden oder reicht rundherum anbraten auch aus?
    Was ist man dazu?
    Danke schon mal für deine Antwort.
     
    #2
  3. 13.09.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo mausi67, freut mich das dir das Rezept gefällt :)

    Nein du solltest die Scotch eggs mintest 7-8 Minuten im heißen fett frittieren, für in die Pfanne ist dieses Rezept nicht geeignet.
    Ich habe ein kleinen hohen Topf genommen und eine halbe Flasche Öl verwendet und jedes Scotch eggs einzeln Frittiert, später habe ich das Öl durch ein Kaffeefilter in ein sauberes Glas laufen lassen (klären) damit ich es für den nächsten Gebrauch wieder verwenden kann.
    Eigentlich ist die Idee der eggs hier in Irland für Picknicks entstanden, wir essen sie aber auch zuhause zu einem gem. Salat.
    Wer den Geschmack von Blutwurst nicht mag, kann sie natürlich weg lassen - aber wie ich finde, es macht die eggs besonders interessant!
     
    #3
  4. 13.09.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen,

    dankeschön für deine Antwort.
    Wenn ich es mal getestet habe, werde ich natürlich berichten.
    Wielange hält sich das geklärte Öl, im Kühlschrank sicher?
     
    #4
  5. 13.09.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Über ein feedback von dir würde ich mich sehr freuen!!

    Das Öl ist im Schraubglas in der Vorratskammer bis zu sechs Monate haltbar.
    Lieben Gruss :)
     
    #5
  6. 13.09.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Irish Pie,

    habe gerade die Foto`s entdeckt, sehen ja toll aus.
    Danke für deinen Hinweis wegen dem Öl, frittiere nämlich nicht so oft.
     
    #6
  7. 17.09.13
    Henfrie
    Offline

    Henfrie

    Hallo Irisch Pie

    Heute habe ich dein Rezept ausprobiert haben uns sehr gut geschmeckt.Habe beide Varianten gemacht,mir schmeckten die mit Blutwurst besser ,meinem Mann ohne.:p
    Werde sie öfters machen.Sie sind Ideal zum mitnehmen .:p
    Danke fürs Rezept teilen.:p
    5.Sterne sind zu dir unterwegs.
     
    #7
  8. 17.09.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo Irish Pie,

    Dein Rezept liest sich ähnlich wie Schottische Eier. Die mag ich auch total gern. Werd demnächst mal Deine Variante probieren. Bringt die Blutwurst einen starken Eigengeschmack mit? Bin nämlich nicht so wirklich der Blutwurstfreund *grübel
     
    #8
  9. 17.09.13
    Irish Pie
    Offline

    Irish Pie

    Hallo Henfrie, ich bin begeistert mit Bild :) deine Scotch eggs sind dir super gelungen!!
    Die Sterne sind hier in Irland angekommen - Vielen Dank dafür!

    Mir persönlich schmecken die Scotch eggs mit Blutwurst auch besser, viel würziger uns saftiger. Da sieht man es wieder.....die Frauen scheinen doch den besseren Gaumen zu haben was Geschmack angeht, aber las mal dein Mann ruhig den falschen Hasen essen ;). Jedem so wie es ihm schmeckt.

    Vielen Dank für dein liebes Feedback!!


    @Margit
    Hallo Margit, du schmeckst schon ein wenig den herben Geschmack der Blutwurst raus. Es gibt viele Varianten von den Scotch eggs Rezept, du kannst die Blutwurst gerne weglassen. Auch hier in Irland gibt es tatsächlich Leute die keine Blutwurst essen, die ersetzen die Blutwurst dann mit Bratwurstbrät.

    Liebe Grüsse, Irish Pie
     
    #9
  10. 17.09.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Irish Pie

    Bratwurstbrät käm mir glaub ich, sehr viel mehr entgegen ;)
     
    #10

Diese Seite empfehlen