Blätterteig-Apfeltaschen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von brigitte01, 16.02.03.

  1. 16.02.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    1/4 ltr. Apfelsaft mit einem Päckchen Vanillepudding kochen
    2-3 Äpfel in Stücken auf das laufende Messer fallen lassen, unter die Puddingmasse mischen, mit Zimt und Rosinen abschmecken.

    In kleinen Portionen auf den Blätterteig setzen, Taschen formen und ca. 25 Min. beim 200°C backen.

    Ich mache Taschen mit so einem Rädler, der Schnitte in den Blätterteig macht. Die eine Häfte des Blätterteiges wird gerädelt, dann etwas gezogen (ergibt dann ein Gitter) und dann auf die andere Seite, auf der die Füllung ist, rübergeklappt. Dann mit dem Teigrädchen die restlichen 3 Seiten rädeln, hält zusammen, auch ohne Eigelb.
     
    #1
  2. 16.02.03
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    Mhhhhhhhhh, das hört sich ja mal richtig lecker an!
    Das Rezept wurde natürlich sofort gespeichert.

    Grüßle,
    Ella :wink:
     
    #2
  3. 18.02.03
    JO
    Offline

    JO

    Hallo brigitte01,

    das Rezept hört sich echt klasse an. Kann ich da noch mal nachfragen?

    .....wielange und auf welcher Stufe kochst Du den Pudding im TM???

    ...zerkleinerst Du die Äpfel vorher???

    ....mischt Du die Äpfel im TM unter den Pudding???


    Freue mich schon auf Deine Anwort

    Jacqueline
     
    #3
  4. 18.02.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hi Jacqueline!

    Ich mache das immer so frei Schnautze mit Apfel-Pudding kochen (wenn noch nicht fertig, dann gebe ich nochmal Zeit zu), mache aber morgen nochmal die Apfeltaschen, dann schaue ich genau auf die Zeit!

    Die Äpfel zerkleinere ich im TM, fülle sie in eine Schüssel um und vermische sie dann in der Schüssel mit dem Pudding. Ich glaube, wenn ich sie in den Topf gebe, dann bleibt nur noch Matsch übrig.
     
    #4
  5. 18.02.03
    JO
    Offline

    JO

    Hi brigitte01,

    ......prima, dann hätte ich wenigstens einen Anhaltspunkt

    Und Dir morgen guten Appetit :-?

    Jacqueline
     
    #5
  6. 18.02.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Danke!
     
    #6
  7. 24.02.13
    catotje
    Offline

    catotje *

    Hallo,

    die Apfeltaschen sind gerade im Ofen, sehen schon gut aus!

    Die Füllung mit 3 Äpfeln und 250 g. Milch-Pudding (A-Saft hatte ich nicht da) hätte allerdings für 12 Taschen gereicht, ich hatte leider nur 6 Taschen, da esse ich die restliche Füllung halt so. ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen