Blätterteig-Drei-Käse-Tarte

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Nikita, 31.12.09.

  1. 31.12.09
    Nikita
    Offline

    Nikita

    Hallihallo,:hello2:

    gerade hab ich diese leckere Drei-Käse-Tarte im Ofen, für das Silvester-buffett heute Abend:

    4 Eier
    250 g Creme fraiche
    Prise Muskatnuss, Pfeffer
    auf Stufe 4 ca. 10 sec. verrühren

    150 g Gorgonzola
    200 g Ziegenkäse oder Feta
    200 g Emmentaler
    in kleinen Stücken dazu und kurz auf Stufe 5 zerkleinern

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal darauf legen. Die Packung vom L*dl hat mir nicht fürs ganze Blech gereicht, ich habe mit einer zweiten Packung "angestückelt". Es gibt auch TK-Blätterteig-Platten, mit denen man das Blech auslegen kann. Blätterteig mehrmals einstechen, damit er keine Blasen wirft.
    Die Käsecreme gleichmäßig darauf verteilen.

    Die Käse-Tarte im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten goldbraun backen. Mit Oregano bestreuen und abkühlen lassen. Zum Servieren in schmale Stücke schneiden.

    Jetzt versuch ich mal, ein Foto einzustellen, hab das noch nie gemacht:

    [​IMG]

    Hat geklappt, hurra.

    Viele Grüsse
    Claudia
     
    #1
    Ninja1 gefällt das.
  2. 31.01.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Claudia,

    mit unseren Käseresten hat sich diese Tarte angeboten. Toll!!!
    Wir haben sie gleich warm gegessen und es schmeckte uns sehr gut.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
     
    #2
  3. 01.02.10
    Nikita
    Offline

    Nikita

    Hallo ALU,

    das freut mich, daß es Euch geschmeckt hat! Ist kalt auch sehr lecker und bei uns ein beliebtes Mitbringsel für Partys. Wird vom Freundeskreis immer wieder "bestellt" :grin:

    Viele Grüsse
    Claudia
     
    #3

Diese Seite empfehlen