Blätterteig-Taschen "Lauch"

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von brigitte01, 16.02.03.

  1. 16.02.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    100 g Salami oder Schinken - auf das laufende Messer fallen lassen - umfüllen
    100 g Käse - Stufe 4 - 5 reiben - umfüllen
    1 kl. Lauchstange in Ringe schneiden
    1 TL Creme fraiche
    Gewürz

    Alles miteinander vermischen und in kleinen Portionen auf den Blätterteig geben und backen.

    Ich mache Taschen mit so einem Rädler, der Schnitte in den Blätterteig macht. Die eine Häfte des Blätterteiges wird gerädelt, dann etwas gezogen (ergibt dann ein Gitter) und dann auf die andere Seite, auf der die Füllung ist, rübergeklappt. Dann mit dem Teigrädchen die restlichen 3 Seiten rädeln, hält zusammen, auch ohne Eigelb.
     
    #1

Diese Seite empfehlen