Blätterteigtorte mit Rote Grütze

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elra, 01.08.08.

  1. 01.08.08
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo,
    hier ein ganz tolles und einfaches Rezept für eine leckere Torte:

    4 Scheiben Blätterteig antauen lassen, übereinander legen und auf Größe einer Springform (28cm ) ausrollen. In die gefettete Form legen, am Rand etwas hoch ziehen, den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. 175° ca. 15 min. backen, dann in der Form auskühlen lassen.

    3 Blatt Gelatine einweichen und dann auflösen und mit
    250g Quark-Vanillecreme verrühren.

    Die Quark-Masse auf den Boden geben und im Kühlschrank ca. 15min. anziehen lassen.

    Inzwischen
    350g gemischte rote Beeren (frisch oder tiefgefroren )(Insgesamt werden 750g benötigt)
    200ml Apfelsaft
    150ml Wasser
    150g Zucker
    30g Speisestärke
    alles auf Stufe 9 10 sek. zerkleinern, dann 9min/100°/Stufe 1 erhitzen.
    In einem separaten Topf 4 Blatt Gelatine einweichen und auflösen.

    Die restlichen Beeren, sowie die aufgelöste Gelatine dazugeben und 15sek./Linkslauf/Stufe 2 verrühren.
    Die rote Grütze auf die Vanillecreme geben und mind. 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
     
    #1
  2. 02.08.08
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    AW: Blätterteigtorte mit Rote Grütze

    Hallo Elra
    Das ist aber ein schönes,schnelles Rezept,schmeckt sicherlich so in die Richtung Holländer Kirschtorte.Ich liebe Torten mit Blätterteig!!!
    Wird bei Gelegenheit ausprobiert.
    P.S.Ich bin aus Plettenberg.;)
     
    #2
  3. 02.08.08
    elra
    Offline

    elra elra

    AW: Blätterteigtorte mit Rote Grütze

    Hallo Ute,
    schön das dir das Rezept gefällt. Ich hoffe ich bin beim nächsten Treffen mal dabei, vielleicht sehen wir uns dann ja.
     
    #3

Diese Seite empfehlen