Blech-Spaghetti

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von wormel, 10.01.06.

  1. 10.01.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    Kinder im allgemeinen essen ja gerne Nudeln,so auch mein Enkel.Wenn er bei uns ist,will er nicht etwa Nudelauflauf,sondern Blech-Spaghetti.

    Blech-Spaghetti (4 Port.)

    500g Spaghetti,
    500g Creme fraîche,
    250g Gouda oder Emmentaler in Stücken,
    6 Eier,
    1/2 Bund Salbei,grob zerzupft,
    3 Knoblauchzehen,
    Salz,Pfeffer,
    200g Schinkenwürfel

    Spaghettiin Salzwasser al dente kochen.
    Käse 6-7 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.Eier,Salbei und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 6 verschlagen.Käse,Creme fraîche,Salz und Pfeffer zugeben und alles kurz auf Stufe 3 verrühren.
    Die Spaghetti abschütten und mit der Käsemasse gut vermengen.Auf ein gefettetes Blech streichen und die Schinkenwürfel darüber streuen.Im vorgeheizten Ofen bei 225° etwa 20 Min. backen.

    Dazu passt ein grüner Salat.
     
    #1
    Zwillinge98, sansi und saolke gefällt das.
  2. 10.01.06
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Wormel!

    Danke füs eingeben!

    Das hört sich echt super lecker an! Wird bei uns demnächst getestet!!! :wink: :wink:
     
    #2
  3. 11.01.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Wormel

    Das liest sich gut,wenn es auch so schmeckt freut sich mein Sohn. :lol:


    Danke für das Rezept

    Birgit :blo6:b
     
    #3
  4. 11.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Wormel :)

    Wasser-im-Mund-zusammenlauf, wie kommst du nur immer auf diese leckeren Rezepte [​IMG] .

    Werde heute Abend (hoffentlich denke ich dran) Nudeln vorkochen. Dann brauche ich morgen mittag nach der Arbeit nur noch den Rest machen und kann meinen wählerischen Kids ein tolles Essen servieren [​IMG] .

    LG und vielen Dank
    Radieschen
     
    #4
  5. 22.01.06
    vanja
    Offline

    vanja

    =D Hallo Wormel,
    habe heute deine Blechspagetti gemacht.Wirklich superlecker und einfach mal was anderes.Lieben Dank für das Rezept.
     
    #5
  6. 23.01.06
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    Hallo Wormel,

    sind 500 g Creme fraiche und 250 g Käse nicht zu viel für 500 g Spaghetti?
    Das Rezept hört sich gut an, aber irgendwie sehr üppig, 6 Eier kommen ja auch noch rein.
    Ich würde gerne die Spaghettimenge auf 1 kg erhöhen, meinst du das geht?
     
    #6
  7. 23.01.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Skyggefisk,
    du kannst es auf jeden Fall mal probieren,obwohl ich glaube,daß es dann vielleicht zu trocken wird.Den Käse könnte man auf jeden Fall reduzieren,das muß nicht so viel sein.
    Die Creme fraîche könntest du durch saure Sahne ersetzen,dann ist es nicht mehr so üppig.
     
    #7
  8. 23.01.06
    Ursula-Marie
    Offline

    Ursula-Marie Ursula-Marie

    Hallo Wormel,

    ich habe heute dein Rezept gekocht.
    Es hat allen super geschmeckt
    und das Beste für mich ein sehr
    geringer Arbeitsaufwand.
    Das gibt es jetzt öfter :lol: :lol: :lol:
     
    #8
  9. 23.01.06
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Wormel,

    ganz lieben Dank für das leckere Rezept!!! Es hat prima geschmeckt, aber ich habe dein Rezept ein bisschen abgewandelt:

    Ich habe
    • anstelle 500 gr Schmand ca. 280 gr saure Sahne und den Rest fettarme Milch verwendet
      nur 5 Eier dazugegeben (mehr hatte ich nicht mehr :oops: )
      weil ich keinen frischen Salbei hatte, Petersilie genommen
      eine große Karotte und 4 kleine Zucchini mit dem Julienne-Schneider von T*ware in Gemüsespaghetti verwandelt und in der letzten Kochminute zu den Spaghetti ins Wasser gegeben.
    Da ich heute morgen noch beim Friseur war, konnte ich alles prima vorbereiten, meinen Backofen programmieren und als ich mit dem Mini aus dem Kiga gekommen bin, war das Essen fertig!

    Endergebnis = Das war spitze!!!!!

    :wav:
     
    #9
  10. 27.01.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Wormel,

    das ist ne klasse Abwandlung meiner Spaghettipizza. Wird demnächst ausprobiert.
     
    #10
  11. 27.01.06
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Wormel, =D

    danke für dieses tolle Rezept. Ist schon ausgedruckt und wird bald ausprobiert. Ich muss es leider auch etwas "abspecken", da meine Kinder ein bisschen zu viel Speck auf den Rippen haben. Ich werde nicht soooo viel Creme fraiche nehmen und diese dann durch Milch ersetzen. Außerdem werde ich fettarmen Käse nehmen. Nochmals ein großes Dankeschön

    von Gerdi aus Niederbayern
     
    #11
  12. 06.02.06
    Swanni
    Offline

    Swanni

    Hallo Wormel!

    Vielen Danke für das SUPER leckere Rezept =D !

    Komentar von meinem Göga :finga: ! Jetzt gibt es das öfters bei uns :p !

    Hab es auch ein wenig abgewandelt, da ich leider nicht alle Zutaten da hatte :oops: !
    Und zwar: 200 g Schmand und 300 g Quark und Salamiewürfel!
    Hab auch überlegt, ob man einen Teil der Schinkenwürfel nicht gleich unter die Spaghetti mischt und den Rest darüber streut! Da die Salamiewürfel etwas trocken geworden sind und beim Essen immer runterpurzelten :rolleyes: !
     
    #12
  13. 08.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    hab gestern auch Deine Spaghetti gemacht. Sehr lecker. Ich hab sie solange im Ofen gelassen bis sie oben so leicht knusprig wurden. Das hätte ich aber nicht machen sollen- meine Kinder haben gleich wieder rumgemäkelt... Elende Bande!!! Also nächstest mal teile ich es in 2 Auflaufformen auf- einmal weich für die Kids und einmal knusprig für die Olds.
    Übrigens hab ich alle "Gußzutaten" aufeinmal geschreddert- ging wunderbar und hat mir das umfüllen gespart. Ist auf alle Fälle für die schnelle Küche geeignet wenn man mal wieder gar keine Lust zu kochen hat. Danke fürs Rezept.
     
    #13
  14. 08.02.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Oh liebe Wormel,

    das ist wieder ein super Rezept von dir!!!!! Werde es am Freitag für uns drei Hüttis kochen.

    Vielen Dank!!!!
     
    #14
  15. 15.02.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    Huhu !

    Tolles Rezept - ist abgespeichert und wird in den nächsten Tagen ausprobiert !!! :finga:

    Allerdings auch in "abgespeckter" Version mit saurer Sahne + Milch statt Schmand und weniger Käse.

    Herzliche Grüße

    Bine :tonqe:
     
    #15
  16. 14.02.07
    Marlenchen
    Offline

    Marlenchen

    AW: Blech-Spaghetti

    habe heute dein lekeres rezept ausprobiert(allerdings nur mit 1 ner knoblauchzehe,da ich arbeiten muss),gibts jetzt öfters ,hat super gut geschmeckt,danke fürs rezept
     
    #16
  17. 14.02.07
    nnorth
    Offline

    nnorth

    AW: Blech-Spaghetti

    Hallo liebe wormel,

    das werde ich auch probieren .. hoert sich gut an. Aber anstatt spagetti werde ich glaube penne nehmen .. das sind halt meinen lieblings nudeln.

    Vielen danke fuer das rezept.

    Liebe Gruesse,
    Nicole
     
    #17
  18. 16.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Blech-Spaghetti

    Hallo Wormel,

    ich werde morgen Dein Rezept ausprobieren und meinen Lieben Deine Blechspaghetti servieren, allerdings mit Saurer Sahne und Quark, denn so ganz langsam haben wir alle durch meine "Kesselsucht" Figurprobleme.
    Das Rezept hört sich SUPERLECKER an.
    Ich bin mal gespannt, was meine Lieben sagen werden.
     
    #18
  19. 16.02.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Blech-Spaghetti

    Hallo Petra,

    danke für das "megatolle" Rezept!!
    Habs schon ausgedruckt, und werde es nächste
    Woche ausprobieren!!

    Liebe Grüße
    Dani :p

    Bei uns kocht der TM31=D
     
    #19
  20. 17.02.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Blech-Spaghetti

    Hallo Wormel,

    herzlichen Dank für das oberleckere Rezept.
    Meine Familie war hin und weg.
    Und sofort überlegten sich unsere Kids, wie man das Rezept auch abwandeln könnte. Statt der Schinkenwürfel könnte man verwenden:
    Variante 1: Bratwurstbrät
    Variante 2: Räucherlachs oder Thunfisch
    Variante 3: Hackfleisch.
     
    #20

Diese Seite empfehlen