Blechkuchen "bunter Obstsalat"

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ninin2000, 27.04.13.

  1. 27.04.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    jetzt hatte ich endlich Zeit, ein Rezept, das ich in einer Zeitschrift entdeckt habe, TM-tauglich zu machen. Es handelt sich um einen Blechkuchen mit Quarkcreme und Obst.

    Zutaten:
    1 kleine Zucchini (geputzt gewogen 150g)
    4 Eier
    120 g Zucker
    1 TL selbstgemachter Vanillezucker (oder 1 Päckchen gekaufter Vanillezucker)
    100 g Mehl
    50 g Speisestärke
    1 TL Backpulver
    200 g Schlagsahne
    250 g Sahnequark
    500 g Mascarpone (oder Doppelrahm-Frischkäse)
    1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Orange
    Saft von 1 Zitrone
    50 g Puderzucker
    1 Dose Mandarinen (175 g Abtropfgewicht)
    1 Dose Ananasstücke (260 g Abtropfgewicht)
    700 g frisches Obst (Banane, Blaubeeren, Erdbeeren, Weintrauben o.a.)
    2 P. weißer Tortenguß
    Zucker nach Angabe.

    Zubereitung:
    Zuerst die Zucchini waschen, putzen, grob raspeln (habe ich nicht im TM gemacht) und feste ausdrücken. Beiseite stellen.
    Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

    Für den Biskuit (analog zu sansis schnellem Biskuit) den Schmetterling einsetzen, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 8 Minuten/Stufe 3-4 verrühren.
    Danach das Mehl, Speisestärke, Backpulver und geraspelte Zucchini zugeben und ca. 20-30 Sekunden/Stufe "Kochlöffel" unterheben.
    Auf das Blech streichen und für 10-15 Minuten backen. Dann stürzen und abkühlen lassen.

    Für die Creme Sahne im gesäuberten Mixtopf steifschlagen (sh. auch "blitzschnell Sahne schlagen") und umfüllen.
    Den Mixtopf nicht spülen, sondern direkt Quark, Mascarpone, Orangenschale, Zitronensaft und Puderzucker hineingeben und 5 Sekunden/Stufe 5 verrühren. Sahne unterheben.
    Das frische Obst waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden (die Banane evtl. mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird).
    Das Dosenobst abtropfen lassen und den Saft auffangen.

    Zusammensetzung des Kuchens:
    Den Biskuit wieder auf ein Blech setzen, gleichmäßig mit der Creme bestreichen. In der Creme ein "Gitter" von 24 Feldern markieren. Jedes Feld wird dann mit einer anderen Obstsorte belegt.
    Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten. Dazu kann man den aufgefangenen Obstsaft verwenden und ggf. mit anderem Saft oder Wasser auf 500 ml auffüllen (Guss kochen geht auch gut im TM) und auf dem Obst verteilen.

    Vielleicht habt ihr Lust, den Kuchen einmal nachzubacken, uns hat er sehr gut geschmeckt!
     
    #1
  2. 27.04.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Renate,

    super, dass Du das Rezept TM-tauglich gemacht hast. Hast Du auch noch ein Foto für uns?
     
    #2
  3. 27.04.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo sansi,

    habe ich schon hochgeladen! ;) Es müsste bald zu sehen sein.
     
    #3
  4. 27.04.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Renate,

    SUPER! Der sieht zum Anbeißen aus.
     
    #4
  5. 27.04.13
    calli01
    Offline

    calli01

    Huhu Renate, =D

    wow!!! Der sieht super aus! Ich kann mir nur grad nicht so recht vorstellen, wofür die Zuccini gut ist?! Muss die sein? Wäre ein tolles Rezept für Muttertag, wir sind immer eine große Runde ;)

    LG Claudia
     
    #5
  6. 27.04.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo,
    der sieht ja oberlecker aus!!!!
    oh wenn ich könnte würd ich jetzt grad nen Stück vertilgen...
    schick doch mal ein Stück übers Net rüber bitte :)

    Tolle Idee, danke

    LG Mausebärchen
     
    #6
  7. 27.04.13
    Mayla
    Offline

    Mayla

    Huhu,
    Zucchini ist vermutlich für die Feuchtigkeit und Saftigkeit im Kuchenteig.
    Boah... sieht lecker aus ;) ich nehm´ auch gern ein Stückerl
     
    #7
  8. 28.04.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Guten Morgen zusammen,

    es freut mich, dass euch mein Kuchen zusagt.
    Ja, ich finde, durch die Zucchini ist der Biskuit einfach saftiger. Aber falls es jemand ohne Zucchini probieren möchte (ich habe meinen Kindern vorab auch nicht verraten, was sich im Boden "versteckt" ;) ), dann wäre es nett, wenn ihr berichten würdest!
     
    #8
  9. 28.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    die Zucchini schmeckt man eigentlich nicht im Teig..
    hatte schon einen Rührkuchen damit gebacken..
    gruss Uschi
     
    #9
  10. 28.04.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Uschi,

    nein, man schmeckt sie wirklich nicht heraus - wenn man es nicht wüßte, oder sie nicht sehen würde, käme man gar nicht auf die Idee, dass sich eine Zucchini im Teig "versteckt".
     
    #10
  11. 28.04.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Ihr Lieben,

    genau diese Frage habe ich mir auch schon gestellt: was bewirkt Zucchini im Kuchen und war auch bei dem Gedanken der Saftigkeite und Feuchtigkeit gelandet! Ich werde diesen Kuchen ganz bestimmt nachbacken, denn schon beim Anschauen Deines Fotos, Renate, läuft einem das Wasser im Mund zusammen! Und ganz genau: man muss den Kuchenessern ja nicht verraten, was so alles an Zutaten drinnen ist ;) - mache ich auch bei manchen gekochten Gerichten so ...

    Ich melde mich wieder, wenn der Kuchen seinen Weg in meine Backstube gefunden hat!!!
     
    #11
  12. 28.04.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ich habe vor Jahren schon einmal Kuchen mit Zucchini gebacken. Man hat es nicht bemerkt und der Kuchen ist total saftig!
     
    #12
  13. 28.04.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo

    der Kuchen sieht sehr lecker aus. Denn werde ich nächstes Wochenende backen.

    Gruss

    Tanja
     
    #13
  14. 06.09.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    den habe ich gestern gebacken - habe aber erstmal nur die Hälfte an Zucchini genommen - konnte mir das mit so gar nicht vorstellen. War super lecker und hat allen geschmeckt - keiner hat etwas vom Gemüse bemerkt :ROFLMAO: ! Super
    LG Babsy
     
    #14

Diese Seite empfehlen