Blechkuchen mit viel Mus und ratz fatz fertig

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Latina-1972, 23.02.12.

  1. 23.02.12
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Hallo

    heute möchte ich mein erstes Rezept einstellen, dieser Kuchen hat keinen speziellen Namen aber er ist bei uns allen sehr beliebt.
    Der Teig wird ohne Fett gebacken aber keine Sorge die Kalorien kommen dann nach dem backen =D=D=D



    Backofen auf 200 Grad vorheizen

    Für den Teig

    150g Zucker
    350g Mehl
    2 Päckchen Natron ( insgesamt 10g )
    30g Zimt
    4 EL Zwetschgenmus
    450ml Milch

    alles zusammen im TM 20 sec. auf Stufe 4 vermischen

    auf ein mit Backfolie ausgelegtes Blech ( ich nehme die Fettpfanne )

    20min im Ofen backen

    etwas auskühlen lassen und dann 1 Glas ( eventuell auch mehr :) ) Zwetschgenmus darauf verstreichen zum Abschluss mit Zartbitterkuvertuere bedecken und dann

    mhhhhhhhhhhhhhh lasst es Euch schmecken .

    Schmeckt ein bissele nach Weihnachten :)

    Viel Spaß beim ausprobieren meiner ist gerade im Ofen ;)
     
    #1
  2. 23.02.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Latina!

    2 Päckchen Natron ... ?? Ich hab hier nur die 50 g Päckchen, gibts die auch kleiner?
     
    #2
  3. 23.02.12
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Hallo

    ja die gibt es kleiner.... bei mir sind nur 5 g drin, werde oben eine Mengenangabe in g Zahl machen, danke für den Hinweis.

    LG
    Steffi
     
    #3
  4. 23.02.12
    susuko
    Offline

    susuko

    Oh, ja! Das klingt wirklich lecker! Vielen Dank!

    ich kann ihn wohl dieses WE noch nicht machen - warte immer noch auf mein Gerät...
    deshalb sammle ich hier alle Rezepte, die ich dann ausprobieren kann.

    - Sos latina?

    LG, Susuko.
     
    #4
  5. 24.02.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Steffi!

    Schon wieder ich ... [​IMG] .. aber kommen da keine Eier rein?
     
    #5
  6. 24.02.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Latina,
    Rezept hört sich lecker an.
    habe noch nie mit Natron gearbeitet bzw gebacken.
    Rezept wurde gespeichert, und wird gebacken lg
     
    #6
  7. 24.02.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo, ja der Kuchen gelinkt wirklich . Ich backe den sehr oft aber nach diesem Rezept.
     
    #7
  8. 24.02.12
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Hallo

    ups, den gibt es ja schon :oops:

    @ Pati: nein es kommen keine Eier rein und er gelingt wirklich wie uschihexe schon geschrieben hat..
    LG
    Steffi
     
    #8
  9. 24.02.12
    Thermomixa
    Offline

    Thermomixa

    Hallo Latina,

    was nimmst du denn für ein Zwetschgenmus? Wo bekomm ich das?
     
    #9
  10. 24.02.12
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Hallo Thermomixia

    ich hatte eine selbstgemache und man sagt bei uns Mus zu Marmelade, also somit bekommst du das in jedem Geschäft.
    Zwetschgenmarmelade oder Pflaumenmarmelade.

    Mal gespannt wie es schmeckt.
     
    #10
  11. 24.02.12
    Pati
    Offline

    Pati

    #11
  12. 24.02.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    auch ich habe meine selbst gemachte Pflaumenmarmelade genommen .
     
    #12
  13. 27.02.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Steffi! :p

    Lass dich von meiner negativen Rezension net unterkriegen!
    Auch wenn mir der Kuchen net ganz so gut geschmeckt hat, hoff ich doch, dass du dich jetzt net entmutigen lässt und noch mehr Rezepte einstellst! Ich freu mich drauf!
     
    #13

Diese Seite empfehlen