Blinis

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Esa, 13.09.02.

  1. 13.09.02
    Esa
    Offline

    Esa

    Wer hat schon mal Erfahrungen mit Blinis gesammelt? (das sind kleine Pfannkuchen aus Hefeteig mit einem Belag obendrauf), wer hat ein gutes Rezept und einen leckeren Belag dafür, der nicht zu viel Fett enthält?
     
    #1
  2. 07.05.03
    Esa
    Offline

    Esa

    Es ist jetzt einige Zeit seit meiner Anfrage vergangen, ist eventuell jetzt jemand von Euch dabei, der schon mal Blinis gemacht hat?
    Oder hat jemand ein leckeres Wrap - Rezept?
     
    #2
  3. 07.05.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Esa,

    ich habe nur ein Rezept für Hefedatschis - ich weiß nicht ob es Dein gesuchtes ist.


    Hefedatschis

    400 gr. Mehl
    300 ml Milch
    1 Würfel frische Hefe
    30 gr. Zucker
    1 Prise Salz
    30 gr. Butter
    abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
    2 Eier

    Alle Zutaten ausser Mehl in den Thermomix und 1 1/2 Minuten /40°C / Stufe 2 . Mehl dazugeben und alles 1 1/2 Minuten auf Brotstufe .

    Fett portionsweise erhitzen und kleine , runde Hefeküchlein backen.

    Als meine Kinder klein waren, habe ich diese gerne und oft gemacht. Dazu Apfelmus, frische Beeren aus dem Garten und Vanilleeis, da sind Deiner Phantasie keine Grenzen setzen.
     
    #3
  4. 09.05.03
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo Gabi,
    vielen Dank für Dein Rezept, ich glaube, das ist das richtige, werde es demnächst mal ausprobieren und berichten.
     
    #4
  5. 09.05.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Esa ,

    ich kenn Blinis nur als herzhafte Variante z. B. mit Saurer Sahne und Räucherlachs belegt und auch nicht als Hefeteig. Ich schreib dir hier mal das Rezept auf, hab ich bisher allerdings ohne James gemacht

    Blinis

    1 Tasse Mehl (dürften ca 250 g sein) mit etwas Backpulver
    2 verquirlte Eier
    1/8 ltr. Milch
    1 EL saure Sahne

    Zutaten zu einem glatten Teig verrühren, 10-15 Min quellen lassen und dann Teig mit einem Teelöffel in die Pfanne geben. Wenn der Teig Blasen schlägt, die kleinen Pfannkuchen umdrehen.

    Belag

    1/2 Tasse Saure Sahne (ca 125 ml)
    2 EL Mayonaise (lasse ich auch manchmal weg)
    2 TL Zitronensaft
    1EL Schnittlauch, klein geschnitten
    1 EL Minze (oder Dill oder je nach Belieben andere Kräuterfeingehackt)
    125 g Räucherlachs

    Alle Zutaten miteinander verrühren, auf die Blinis geben und den Räucherlachs oben drauflegen.

    Mache ich gerne als kleine Häppchen oder mit einem kleinen Salatbouquet dazu als Vorspeise.

    :oops: Hab gerade noch folgende Hefeteig Variante gefunden :oops:
    40 g. Hefe , 1 Tl. Zucker, 1/2 l Wasser, 75 g Buchweizenmehl, 300 g Weizenmehl, 3 Eier getrennt (Eiweiß steif schlagen)
    Zubereitung:

    Für den Hefeteig alle Zutaten gut verkneten. Zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Den Teig 20 - 30 Minuten gehen lassen. In einer heißen Pfanne kleine Pfannkuchen backen, diese im Backofen bei 50°C warmhalten.

    Ansonsten kenne ich auch nur noch die süße Variante aus dem Sudetenland - heißen bei uns "Liwanzen"

    Liebe Grüße

    Pippilotta
     
    #5

Diese Seite empfehlen