?? Blitz-Bohnensuppe ??

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von JO, 05.08.02.

  1. 05.08.02
    JO
    Offline

    JO

    Bei den tollen Blitzsuppen, liegt mir die Frage auf dem Mund:

    kennt ihr auch 'ne tolle Blitz-Bohnen-Suppe??? ...denn ich habe noch viele tiefgefrorene Böhnchen im Fach. :oops:


    Liebe Grüße

    Jacqueline
     
    #1
  2. 06.08.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    geht auch ein Bohneneintopf ohne Blitz? :-?

    Bohneneintopf
    1 altbackenes Brötchen in Wasser einweichen.

    40 g Zwiebeln (halbiert) auf das laufende Messer fallen lassen Stufe 5

    300 g Rindfleisch in Würfeln durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer fallen lassen, ca. 30 Sek./Stufe 8

    Brötchen gut ausdrücken und mit
    1 Ei
    1/2 TL Salz
    1/4 TL Pfeffer in den TM geben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen, umfüllen und mit feuchten Händen kleine feste Bällchen formen.

    60 g durchwachsener Speck
    80 g Zwiebeln auf das laufende Messer fallen lassen, Stufe 5 und anschließend 4 Min./100°/Stufe 1 andünsten

    300 g frische, grüne Bohnen (in Stücken)
    3/4 l Gemüsebrühe
    1 TL getrocknetes Bohnenkraut
    1/4 TL Pfeffer zugeben und 20 MIn./Varoma/Stufe 1

    200 g rote Paprika in kleinen Stücken
    Hackbällchen in den Varoma geben und aufsetzen.

    Anschließend zusammen servieren.

    Statt Hackfleischbällchen kann auch angebratenes Fleisch genommen werden.
     
    #2
  3. 06.08.02
    JO
    Offline

    JO

    Hallöle Kerstin,

    danke das werde ich mal probieren.

    Hört sich lecker an.


    Liebe Grüße

    Jacqueline
     
    #3
  4. 08.08.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Jacqueline,

    habe gestern eine Blitz-Bohnensuppe gemacht.


    Bohnensuppe

    350 g Bohnen
    3/4 l Wasser
    etwas Bohnenkraut (getrocknet)
    2 1/2 TL gekörnte Brühe 15 Min./100°/Stufe 4 kochen und umfüllen!!!

    60 g Butter ca. 30 Sek./90°/Stufe 2 erhitzen und schmelzen
    2 EL Mehl zugeben und 1 Min./90°/Stufe 2 eine Einbrenne bereiten.

    Durch die Deckelöffnung deine Bohnensuppe zugießen und
    3 Min./100°/Stufe 4 kochen lassen. (Suppe wird dicklich)

    Mit 1 EL Essig abschmecken. Evtl. noch etwas Salz zugeben.

    Viel Spaß beim Nachkochen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen