Anleitung - Blitz-Butterkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Margit010970, 03.06.13.

  1. 03.06.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Butterkuchen Rezepte gibt es ja wie Sand am Meer, hier ist dann mein (eigentlich Oma's :downtown:) Lieblingsrezept.
    Geht total fix, hat ohne Ende Kalorien und schmeckt am Besten noch warm mit einer Kugel Vanilleeis....

    Zutaten:

    200 g Mehl
    200 g Zucker
    1 P. Backpulver
    3 Eier
    1 Becher Schmand

    1 Minute/St. 5 verrühren, Teig in eine große, gefettete rechteckige (Auflauf-) Form gießen und bei 190 ° 10 Minuten backen.

    150 g geschmolzene Butter (ich stell die grad in einer Glasschüssel mit in den Ofen)
    200 g Zucker
    200 g Mandelblättchen
    1 EL Vanillezucker
    2 EL Sahne verrühren, auf den vorgebackenen Boden geben und noch mal 10 - 12 Minuten fertig backen.

    LG Margit
     
    #1
  2. 03.06.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Margit,
    das ist auch einer von unseren Lieblingskuchen...bei uns heißt er Hummelkuchen und wird ganz ähnlich zubereitet....lecker!!!
     
    #2
  3. 03.06.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo Susa,

    Hummelkuchen? Hab ich noch nie gehört, interessant, wie unterschiedlich die Namen der Rezete doch sein können ;). Der hier geht auch direkt aus'm Mund auf die Hüfte...
     
    #3
  4. 03.06.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Mh, was bedeutet "Hüfte"? :) ;)
    Stimmt, als Hummelkuchen kenne ich den auch.....
    VG,
     
    #4
  5. 03.06.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Zimba

    mein Vater pflegte zu sagen, ich hätte die "Dynamische Tropfenform" und das ist der breiteste Teil davon :laughing6:
     
    #5
  6. 03.06.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hmmmm Margit,
    das klingt ja echt verlockend... wird zu Hause sofort ausprobiert. Hier in Spanien müsste ich wieder alles alleine aufessen, mein Mann ist nicht so für süß ...Aber wie groß ist denn Deine Auflaufform ?
     
    #6
  7. 03.06.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo Margitta,

    meine ist minimal kleiner als mein Backblech. Der Kuchen wird insgesammt eher dünn. Da mein Backblech aber nicht plan ist, nehm ich halt die Form. Sonst hätt ich in der Mitte den Kuchen doppelt so hoch wie außen.
     
    #7
  8. 03.06.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Margit,
    eine sehr "nette" Umschreibung :)...
    Kampf der Tropfen, laßt uns Kuchen backen ;)
    VG,
     
    #8
  9. 03.06.13
    elvo
    Offline

    elvo

    Hallo Margit,
    der Kuchen liest sich schon lecker!!! Habe ihn gleich mal ausgedruckt und werde ihn bei Gelegenheit backen.
    Eignet sich der Kuchen auch zum (Portionsweisen) einfrieren?
    LG Ellen
     
    #9
  10. 04.06.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Ellen,

    ganz ehrlich? Keine Ahnung, bei uns lebt der nicht lange genug, um irgendwelche Reste einzufrieren. Da hab ich echt keine Erfahrungswerte (wir sind halt schon bissl verfressen ;))

    @ Zimba,

    da ich ja großteils wie meine Oma koch, brauch ich mich über die dynamische tropfenform net zu wundern. Von nix kommt halt auch nix, C'est la vie...
     
    #10

Diese Seite empfehlen