Blitz-Kartoffelsalat für Faule

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von grummel, 10.11.06.

  1. 10.11.06
    grummel
    Offline

    grummel

    Hallo!!

    Da ich ja am Mittwoch abend geburtstagsbedingt einige Gäste hatte und tagsüber wenig Zeit zum Vorbereiten hatte, gab es diesen Blitzsalat, den ich schon am Dienstag vorbereitet habe, damit er ein besser durchziehen konnte.

    Vorteil: es geht wirklich unheimlich schnell und der Salat ist unheimlich lecker..
    Nachteil: es ist halt zu Teilen ein Fertigprodukt..

    Ein Paket Fertig-Kartoffelsalat mit Creme Fraiche (700 g)
    Ein Bund Radieschen
    Eine Salatgurke
    Zwei Äpfel (sauer, habe Braeburn genommen)
    Ein Paket Feta
    Ein Schälchen Kresse
    Senf
    Salz, Pfeffer

    Den Kartoffelsalat in eine große Schüssel füllen. Die Gurken entkernen und würfeln. Die Radieschen in Stifte schneiden, die Äpfel entkernen und würfeln (mit Schale), den Feta würfeln. Alles mit dem Kartoffelsalat vermengen, die Kresse dazu geben und alles kräftig mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Am besten über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag noch einmal abschmecken.

    Guten Appetit !! :thumbright:

    LG Grummel

     
    #1
  2. 10.11.06
    Hoffi
    Offline

    Hoffi Inaktiv

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo Grummel,
    wenn ich mehrere Leute zu Besuch habe schummel ich da auch manchmal.Ich mische nur immer noch eine Portion selbstgemachte Kartoffeln drunter und fülle mit Joghurt auf (der fertige Salat ist mir Soßenmäßig immer etwas zu mastig) Bislang hat mein Halbe-Halbe immer allen geschmeckt.
    Das funktioniert auch suuuper mit Gulaschsuppe.
    Liebe Grüße
    Hoffi
     
    #2
  3. 10.11.06
    grummel
    Offline

    grummel

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo Hoffi !

    Wegen der Saucen-Problematik (zu fett, zu pappig etc.) nehme ich halt den mit Creme Fraiche - der ist nicht so super schwer.. Und den Trick mit der Gulaschsuppe mache ich auch, einfach noch Paprika und evtl. Mais dazu - super !! Bin mir davon abgesehen auch recht sicher, daß das in Restaurants teilweise auch so läuft =D

    LG Grummel
     
    #3
  4. 13.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo grummel,

    das ist genau das, was ich für den Geburtstag meines GöGa (Feier am Freitag) noch gesucht habe, werde ich auf jeden Fall ausprobieren=D! Man muß nicht immer alles selbst machen, ich denke, da hat man ja sonst noch genug Arbeit und Vorbereitungen.
    Wie viele Gäste sind denn bei Dir so satt geworden davon?

    Am Samstag kann ich Dir dann sagen, ob es uns auch geschmeckt hat (mache ich sonst nicht, ein Rezept nicht vorher probieren, und direkt den Gästen anbieten, aber ich verlasse mich einfach mal auf Deinen guten Geschmack;)).

    Liebe Grüße

    Elke=D
     
    #4
  5. 14.11.06
    grummel
    Offline

    grummel

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo Elke! Also, ich habe die doppelte Menge gemacht und hatte 16 Gäste. Außerdem gab es noch einen Nudelsalat sowie Frikadellen und Brot. Der Kartoffelsalat war hinterher zu 2/3 weg. Ich bin aber auch jemand, der immer lieber zuviel anbietet als nachher leere Schüsseln zu haben ;)

    Gutes Gelingen !! Und DANKE für Dein Vertrauen .. :toothy7:

    Eine schöne Feier :partyman:

    Grummel
     
    #5
  6. 18.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo Grummel,

    Feier ist vorbei, vom Salat ist nicht das geringste Fitzelchen übergeblieben, ich selbst konnte nur einen winzigen Löffel probieren (man läßt ja den Gästen den Vortritt :cry_big:), aber alle haben nach dem Rezept gefragt....

    Vielen Dank nochmal für dieses tolle, absolut schnell zu machende, aber nach vieeeeel Arbeit aussehende Rezept;)!

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende

    Elke=D
     
    #6
  7. 18.11.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallo
    ich mache meinen Blitzkartoffelsalat immer so:

    Kartoffeln kochen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden und einfach fertigen Fleischsalat untermischen. Voila... fertisch
     
    #7
  8. 16.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Hallöchen Grummel,

    ich würde es so probieren:

    Ein Paket Fertig-Kartoffelsalat mit Creme Fraiche (700 g) - in eine große Schüssel füllen, jetzt in den Mixtopf geben:

    Ein Bund Radieschen - (ohne Grünzeug ;))
    Eine Salatgurke - geschält und entkernt in groben Stücken,
    Zwei Äpfel (sauer, habe Braeburn genommen) - entkernt in groben Stücken - Apfelspalten,
    1 EL Senf,
    Ein Schälchen Kresse - bei Sichtkontakt - Stufe 4 - einige Sekunden (ca. 3 Sekunden) mixen. Diese Masse über den Kartoffelsalat geben - darauf :
    200 g Feta - in Würfel geschnitten, umrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich persönlich würde noch eine gute Prise Zucker untermischen ;)


    Am besten über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag noch einmal abschmecken.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 19.04.07
    grummel
    Offline

    grummel

    AW: Blitz-Kartoffelsalat für Faule

    Liebe Andrea! Tausend Dank für die Umwandlung - da erkennt man den erfahrenen TM-Benutzer ;) Habe es gestern getestet, es klappt prima !!

    Einen schönen sonnigen Tag noch !! :sunny:

    LG Grummel
     
    #9

Diese Seite empfehlen