Blitzrezept - falscher Butterkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von geli, 04.10.03.

  1. 04.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo liebe Leute!

    Ich habe hier ein absolutes Blitzrezept - den Kuchen könnt Ihr noch anfangen, wenn der Besuch schon klingelt :lol:

    Falscher Butterkuchen (ist nämlich keine Butter mit drin :lol:

    300 g Zucker
    400 g Mehl
    1,5 Tüten Backpulver
    1 Tüte Vanillezucker
    2 Eier
    1/4 l Buttermilch

    alles in den Mixtopf geben und 1,5 min / Stufe 5 vermischen - auf einem Backblech verteilen

    1 Tüte Vanillezucker
    1 Tüte gehobelte Mandeln

    beides auf den Teig streuen. Dann in den Ofen und 20 min bei 160 ° Umluft backen.

    2 Becher Sahne

    auf den noch heißen Kuchen gießen (wenn der Kuchen abgekühlt ist, ist auch die Sahne komplett eingezogen) - Fertig!!! Schneller geht's nicht.... :p

    Jeweild die Hälfte der angegebenen Mengen gibt die Masse für eine Springform 28 oder 26 cm Durchmesser (bei 26 cm ist der Kuchen halt etwas höher)

    Guten Appetit!!

    Liebe Grüße aus Seevetal

    geli

    Foto findet ihr hier
     
    #1
  2. 18.01.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    ich dachte zuerst, es sei ein LOW FAT-Rezept , wegen der Buttermilch - aber beim Durchlesen kamen mir doch Zweifel :-?

    Ich habe ein ähnliches Rezept gerade ausprobiert, da kommen allerdings 500ml Buttermilch in den Teig und auf den Teig 2 Tüten Mandeln und noch mal 160 g Zucker (das erschien mir zuviel - 100g haben es auch getan :wink: ) und die 2 Becher Sahne habe ich auch halbiert - hat auch dicke für ein Backblech ausgereicht :wink:
    Aber vom Prinzip her ist es wohl der gleiche Kuchen, vor allem genial einfach und schnell und mega-lecker :lol:
    Sch....... auf LowFat :wink:
     
    #2
  3. 18.01.04
    kätzchen
    Offline

    kätzchen Inaktiv

    hallo,
    habe auch so ein ähnliches rezept,
    habe den kuchen schon gegessen( war sehr lecker), aber noch nicht selbst gebacken :lol:

    BUTTERMILCHSCHNITTEN

    teig:
    3 eier
    3 tassen zucker
    4 tassen mehl
    2 tassen buttermilch
    1 vanillezucker
    1 backpulver

    den teig auf ein gefettetes backblech geben

    belag:
    2 tassen kokosflocken
    1/2 tasse zucker

    kokosflocken und zucker mischen und darüberstreuen

    20 min bei 200°c backen

    1 becher sahne mit 150 g butter aufkochen und über den fertigen kuchen geben

    LG aus dem verregneten mosbach, silke
     
    #3
  4. 18.01.04
    Rinna
    Offline

    Rinna

    aber ich :lol: :lol: dieser Kuchen ist echt zu empfehlen. Vor allen Dingen für so Backfaule wie mich. :oops:
     
    #4
  5. 18.01.04
    chiva
    Offline

    chiva

    Falscher Butterkuchen

    Habe diesen Kuchen mit Kokos auch schon gebacken.
    Wird super!

    Chiva
     
    #5
  6. 15.02.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Hallo!!!
    Dieser Kuchen ist einfach super! Super schnell! Super lecker!!!
    Er ist bei meiner Familie und auch dem Besuch gut angekommen!!!
    Gruß Mickey1

    P.S.: Nächstes Mal werde ich ihn mal anstatt der Mandeln, mit Streuseln belegen!
    =D
     
    #6
  7. 15.02.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Mickey!

    Freut mich, daß der Kuchen bei Dir auch so gut angekommen ist wie bei mir. :p :lol: :p

    Die Variante mit Streuseln interessiert mich auch - bitte berichte doch nach Deinem Versuch!

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #7
  8. 18.02.04
    Mickey1
    Offline

    Mickey1

    Hi,
    habe heute die Variante mit Streuseln gemacht!!! Total lecker!!!!
    =D =D =D =D =D =D =D =D

    Die Streusel habe ich nach dem Rezept schneller Quarkkuchen auf dem Blech gemacht. Auch die gleiche Menge und die habe ich dann auf dem Teig verteilt und dann 25 min. gebacken und anschließend 1 Becher Sahne auf den nicht mit Streusel bedeckten Stellen gegossen!
    F E R T I G !
    Geht genauso schnell und ist sehr sehr sehr lecker!!!!

    Gruß Mickey1
     
    #8
  9. 19.02.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Mickey1!


    =D =D =D ...na, dann werd ich das auch mal probieren!

    Liebe Grüße

    geli
     
    #9
  10. 24.02.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Geli,
    ich kann nur sagen LECKER!!!! =D
    Alle waren begeistert, man muß ja nicht sagen, dass man die Butter durch Sahne ersetzt. :wink:
    vor allen Dingen ist er schnell gemacht!
    So liebe ich Kuchen backen!
     
    #10
  11. 23.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Und hier ein Bild vom "falschen Butterkuchen":

    @Elke: DANKE!!!!


    falscher Butterkuchen:

    [​IMG]
     
    #11
  12. 26.06.04
    Wuschel
    Offline

    Wuschel Inaktiv

    Hallo Geli,

    ich kann nur eines sagen:

    S U P E R L E C K E R !!!!!!

    Gruß. Wuschel
     
    #12
  13. 26.06.04
    geli
    Offline

    geli

    D A N K E - wem sagst Du das - :p :lol: :p und so schnell gemacht

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #13
  14. 26.06.04
    leuchtfeuer
    Offline

    leuchtfeuer leuchtfeuer

    Das wird MEIN Kuchen!
    Danke!!!! :)

    Werde morgen mal meine Nachbarn damit beglücken.

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #14
  15. 27.06.04
    Dini
    Offline

    Dini Inaktiv

    und ich kann nur sagen:

    Er ist jetzt innerhalb 1 1/2 Wochen schon das 5. mal im Backofen. [​IMG]

    Eben ist mir nur leider was passiert, was echt ätzend ist.

    Das Backblech war schon voll mit dem Teig, dann wollte ich die Mandeln drüber streuen, und was mußte ich da sehen ............. [​IMG] leckere Maden mit Motteneiern verteilt. [​IMG]

    ok............ ich hatte erst die Hälfte des Bleches damit bestreut............ also habe ich schnell noch die andere Hälfte gerettet und in kleinere Backformen gegeben.............. mal schauen. Aber ich schätze der schmeckt trotzdem sehr sehr lecker.

    Jetzt brauche ich noch ein Rezept mit Quark (habe so viel im Kühlschrank)............... ich gehe mal auf die Suche. [​IMG]

    Vielen Dank für das tolle Rezept !!! [​IMG]

    LG Dini
     
    #15
  16. 27.06.04
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    dieser Kuchen wird bei mir diese Woche auch 2mal gebacken - einmal sogar für eine Hochzeit und noch für unser Sommerfest von KiDiKu (Kinder-Diabetes-Kurpfalz). Er geht so schnell und so kann man prima abgelaufene Buttermilch noch verarbeiten (die es bei uns im Laden manchmal gibt, aber sie ist ja noch mehrere Tage/Wochen trinkbar :wink: )
    Tja, das mit den Motten wird jetzt langsam schlimmer, wir haben auch schon die Mottlock-Streifen im Laden und zu Hause aufgehängt. Man sieht, daß sie immer voller werden von abenteuerlustigen Motten-Männchen :wink:
     
    #16
  17. 28.06.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #17
  18. 28.06.04
    Dini
    Offline

    Dini Inaktiv

    oh no......... wie ärgerlich. Da hatte ich ja noch Glück, dass ich die Hälfte noch nehmen konnte.
    Der Teig allerdings ist diesmal etwas fester. Vielleicht liegt es ja an den kleinen Formen (Auflaufformen)

    Vielen Dank dafür.
    Habe mir es gleich mal ausgedruckt, und werde ihn vielleicht morgen schon ausprobieren. Hört sich sehr sehr lecker (und nicht so kompliziert =D ) an.

    Lieben Gruß Dini
     
    #18
  19. 28.06.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Dini,

    ja das war wirklich zum Speien. Habe mich schwarz geärgert, vor allem da der Teig beim Probieren so lecker war. Aber süßer Kuchen mit Fleischeinlage ist dann doch nicht so mein Ding (früher auf den Segelschiffen mußten die nach ein paar Monaten ja die Maden aus dem Zwieback klopfen - würg - obwohl wenn man richtig hungrig ist.... :-O ).

    Schön, daß Du den Quarkkuchen mal probieren willst. Ist so schnell gemacht und sooo lecker. Berichte doch bitte mal. :lol:
     
    #19
  20. 29.06.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Da mir gestern abend langweilig war, habe ich einfach mal diesen Kuchen hier gebacken. Super lecker, sündhalft gut. Jedoch werde ich beim nächsten mal nur einen halben Becher Sahne nehmen. Er war ein tick zu fettig, fand ich. Ich habe eine 26 Springform genommen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen