Blumen schon raus?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von ginger, 24.02.10.

  1. 24.02.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Morgen ihr Lieben,
    ich überwintere meine Oleander, Zitronenbaum usw. im früheren Kinderzimmer. Meint ihr ich könnt sie schon rausstellen? Meine Oleander haben Samen und alles fällt.
    Habt ihr mit dem Samen schon Erfahrung gemacht wie das geht?
    Danke schonmal
     
    #1
  2. 24.02.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Ginger, =D

    raus an die frische Luft stellen? Wenn es keinen Frost mehr gibt!

    Hier sind einige Informationen über Oleander: Living at Home

    Viele Grüße

    Katja
     
    #2
  3. 24.02.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Ginger,

    bei uns in der Eifel kann man den Oleander noch lange nicht rausstellen. Ich liebäugle immer erst Ende März Anfang April damit.
    Aber ob mein Oleander überlebt hat, wage ich bei dem harten Winter zu bezweifeln. Er steht in der Wohnwagengarage.

    Meine Mutter in Speyer stellte ihn immer schon Anfang März raus, oder bei milden Wintern gar nicht erst rein.
     
    #3
  4. 24.02.10
    ginger
    Offline

    ginger

    So ich habe sie alle raus bis auf den Zitronenbaum!
    Konnte es in dem Zimmer nicht mehr sehen den ganzen Dreck :)
    Normal halten sie durch bis -6 Grad denke so kalt wird es nicht mehr. Hoffe ich
    Werde mal versuchen den Samen einzupflanzen
     
    #4
  5. 25.02.10
    xyrosenrot
    Offline

    xyrosenrot

    Hallo Ginger,

    meine Oleander vermehre ich immer , indem ich ganz unten am Stamm so ein kleines, neues Triebchen abbreche(ca.10 cm lang).
    Das stell ich dann sofort in Wasser und das treibt dann Wurzeln(kann aber lange dauern).
    Wenn es dann viele neue Wurzeln hat kannst du es einpflanzen.
    Probiers mal aus, bei mir hats immer geklappt

    LG xyrosenrot =D
     
    #5
  6. 25.02.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Ginger,

    ich habe den Oleander und die Feige auch raus geräumt. Bei uns nieselt es immer wieder und das scheint mir eine gute Begrüßungsdusche für die Überwinterer. Die empfindlicheren Pflanzen sind aber noch drinnen.
     
    #6
  7. 25.02.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo,

    ihr seid ja alle mutig. Seit mir vor zwei Jahren mein wunderschöner Oleander Mitte Mai erfroren ist, bin ich wieder sehr vorsichtig geworden. Meine Planzen bleiben noch einige Wochen in ihrem Kellerquartier. Sicher ist sicher!!
     
    #7
  8. 25.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    habe letzten Herbst meinen Oleander auch draussen lassen müssen.
    Wohl sehr gut eingepackt aber, ich weiß nicht ob er den Winter überlebt hatt!?Aber die restlichen Blumen kommen bei mir erst im April raus.Bei uns ist es einfach zu kalt!
     
    #8
  9. 25.02.10
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    Hallo,
    auch ich habe in vergangenen Jahren meine Pflanzen viel zu früh rausgeräumt. Die Oleander überleben das, da sie etwas Frost vertragen können. Es kann allerdings dazu kommen, dass die neuen Triebe und Blütenansätze erfrieren. Dann sieht die Pflanze nicht mehr so schön aus und es dauert lange, bis sie neue Blütenansätze bekommen hat. Also besser ist es, sich noch ein bissachen zu gedulden. Mir fällt es auch schwer.
    Liebe Grüße, Salat-Daisy
     
    #9
  10. 25.02.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Hallo ihr Lieben,

    also ich glaube sie freuen sich gerade sehr=D Haben Sonne , frische Luft fühlen sich wohl. Strahlen blauer Himmel!
    Einfach schön!
    Mit den Stecklingen kenne ich hat bei mir so auch noch nie geklappt würd mich halt mit diesem Samen mal interessieren.

    Wünsch euch allen einen wunderschönen Tag :p
     
    #10

Diese Seite empfehlen