Blumenkohl mit Lachsschinken

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von MC Linda, 10.01.06.

  1. 10.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Einfach, kalorienarm und lecker!


    Blumenkohl mit Lachsschinken (für 4 Personen)


    750g Kartoffeln
    750g Wasser
    1 TL Salz
    1 großer Blumenkohl
    200g Lachsschinken
    Schnittlauch
    1/2 l Milch
    1-2 EL Mehl
    2 EL Butter
    3 Prisen schwarzer Pfeffer
    3 Prisen Muskatnuss (gerieben)

    Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Garkorb einhängen. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in den Garkorb einwiegen. Mixtopf mit Deckel verschließen. Blumenkohl waschen, in Röschen zerteilen und in den Varoma geben. Varoma aufsetzen und 30Min./Varoma/Stufe1 garen.
    In den Zwischenzeit den Lachsschinken würfeln.
    Varoma entfernen, Kartoffeln warm stellen, Garwasser auffangen.
    1/2 l Garwasser und Milch in den Mixtopf geben und 8Min./100°/Stufe1 kochen lassen. Mehl und Butter in die Soße geben und 5Min./100°/Linkslauf/Stufe1 rühren. In den letzten 3 Minuten den Lachsschinken, sowie den Pfeffer und das Muskat dazuzgeben. Blumenkohl dazu tun und alles abschmecken. Die Salzkartoffeln dazu reichen, mit Schnittlauch garnieren.

    Guten Appetit.

    Eure MC Linda
     
    #1
  2. 10.01.06
    Jacky
    Offline

    Jacky

    Hallo MC Linda,
    ich habe das Rezept schon ausgedruckt. Werde es demnächst ausprobieren. Das hört sich lecker an. Könnte es mir mit normalen Schinken (Kochschinken) auch gut vorstellen.

    Viele Grüße
    Jacky :-Occasion7:
     
    #2
  3. 11.01.06
    Zumpi
    Offline

    Zumpi Inaktiv

    Hallo Mc Linda,
    werde das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren. Hört sich lecker an!
    Gruss Zumpi
     
    #3
  4. 26.01.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo McLinda,

    mmmmmmhhhhh, du hast immer so leckere Rezepte und dann sind die auch noch "gut" zu meiner Hüfte *lach*. Danke und BITTE: weiter sooooo!!!!!
     
    #4
  5. 29.01.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Hütti!

    Danke, ich stelle gerne Rezepte hier rein, und wenn es euch gefällt bzw. auch schmeckt freut es mich umso mehr. Bei diesem Rezept musst du es einfach so sehen: Lachsschinken ist doch sehr gesund! Zumindest Lachs ist ja ein genialer Iod-Lieferant, und 1x in der Woche sollten wir doch Fisch essen, nicht wahr. Mit diesem Prinzip kannst du dir für manche Rezepte hier ein reines Gewissen einreden! =D Also, weiterhin viel Spass bei uns und mit James oder Jacques...

    Liebe Grüße, MC Linda
     
    #5
  6. 01.02.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Hallo MC Linda,
    der Lachsschinken kommt aber doch nicht vom Lachs.
    Meiner Meinung nach ist das ein Stück vom Schwein, aber halt vollkommen ohne sichtbares Fett.

    Gruß Steph
     
    #6
  7. 01.02.06
    MC Linda
    Offline

    MC Linda

    Hallo Steph,
    natürlich hast du Recht, da habe ich wohl voll danenben gegriffen. :lol:
    Warum heißt der auch Lachsschinken?! Gemeine Falle! Nehme alles zurück; kein Iod-Lieferant... Schmeckt aber trotzdem lecker, und bei solch schmackhaften Gerichten schaue ich nicht auf den Fett-Gehalt, ich genieße einfach nur! Danke dir für deine Korrektur. Man oder Frau lernt nie aus! Und mein Mann hat noch sowas gemurmelt, vonwegen "stammt vom Schwein..." Hätte mal auf ihn hören sollen. Ok, dann bis bald.
    MC Linda :oops:
     
    #7
  8. 02.02.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Hallo Linda,
    keine Ursache, mir ist´s halt nur aufgefallen. Ich denke jeder von uns hat schon irgendwas für was andres gehalten!

    Gruß Steph
     
    #8
  9. 06.02.06
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    aber mager isser - der Lachs-Schinken... :lol:
     
    #9
  10. 06.02.06
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    danke für das leckere Rezept. Wird bald probiert. Meine Kinder lieben Blumenkohl.
     
    #10

Diese Seite empfehlen