Blumenkohl-Nudelpfanne

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Turbobinchen, 19.03.07.

  1. 19.03.07
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    Für 2 Personen:

    120 g Vollkornspaghetti
    ca. 600 g Blumenkohl und Brokkoli
    6 Scheiben gekochter Schinken
    ca. 1/2 Packung Sojasahne (Sojacuisine)
    Pfeffer, Kräutersalz, Muskatnuss
    Ume su

    Blumenkohl und Brokkoli im Garsieb dämpfen. Es geht auch TK-Gemüse.
    Vollkornspaghetti abwiegen und ca. 7 Minuten in Salzwasser kochen.
    Währenddessen gekochten Schinken in mundgerechte Streifen schneiden und in etwas kalt gepresstem Öl anbraten. Die gekochten Nudeln hinzugeheben und kurz mitbraten, mit Pfeffer und Kräutersalz würzen. Das gegarte Gemüse hinzugeben, Sojasahne hinzugeben, kurz aufkochen und eventuell nochmals abschmecken.

    Tipp: Gemüse mit ein paar Spritzern Ume Su abschmecken und dann erst zu den Nudeln geben.
    Ume su ist ein natürlicher Geschmacksverstärker und wichtig für den Säure/Basenhaushalt. Verwendet wird Ume su statt Salz in Soßen, über Gemüse oder als Dressing für Salate.
    Sojasahne (Sojacuisine) enthält wenig Fett, nur kalt gepresste pflanzliche Öle mit Omega 3 - Fettsäuren.

    Das Rezept ist "welleat" - geeignet Welleat GmbH - Startseite
     
    #1

Diese Seite empfehlen