Blumenkohlrohkost

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hasi, 22.02.07.

  1. 22.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Blumenkohlrohkost ( 1Person)


    125g Blumenkohl
    15 ml saure Sahne
    3 g geriebene Haselnusskerne (1EL)
    1TL Zitronensaft
    Diätsüße , Zucker oder Honig zum Abschmecken

    Blumenkohl waschen und Röschchen sehr fein hacken (St 8-9, Sichtkontakt)
    Haselnusskerne St. 10 reiben.Nun den Blumenkohl mit der sauren Sahne und den geriebenen Nüssen vermischen. Die Rohkost nach belieben mit Zitronensaft und Diätsüße abschmecken.

    Guten Appetit!

    Gruß

    Kerstin ;)
     
    #1
  2. 06.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Kerstin,

    meine Blumenkohlrohkost geht ähnlich:

    1 Hand voll Haselnüsse auf Stufe 9-10 ein paar Sekunden reiben,
    1 Kleinen Blumenkohlkopf in Stücke teilen und in den TM geben.
    etwas Essig, Meersalz, Pfeffer, etwas Leinöl und evtl. ein bischen
    Akazienhonig dazu und alles auf Stufe 6-7 ein paar Sekunden ...

    Schmeckt echt lecker :)
     
    #2
  3. 02.03.10
    hamsti
    Offline

    hamsti Inaktiv

    :confused:
    Hallo Kerstin,
    ...ich versteh das doch richtig: der Blumenkohl ist komplett roh und nicht vorgegart...??
    DANKE für die Antwort und LG,
    hamsti
     
    #3
  4. 02.03.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    ja, der Blumenkohl ist nicht vorgegart.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #4
  5. 03.03.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    ..... und diese Rohkost ist echt extrem lecker :p
     
    #5
  6. 04.03.10
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo und Guten Morgen,

    ja, das stimmt wirklich, diese Art des Salates ist sehr lecker, jedoch habe ich da immer und immer wieder ein Problem.

    Genau wie gestern Abend, ich wollte mal wieder Blumenkohlsalat machen, aber ich krieg einfach keine vernünftig essbare Konsistenz hin. Nun habe ich den TM31 schon 5 Jahre aber mit Rohkost stehe ich absolut auf dem Kriegsfuß.

    Geschmeckt hat es (mal wieder wg. des Aussehens) nur mir, aber ausgesehen hat es wie.....????
    Ich denke, das war nun gestern mein letzter Versuch in diese Richtung und ich werde wie immer alles schnippeln. Und was ich dazu für eine Lust habe, nun das kann sich bestimmt jeder denken.

    Aber trotzdem vielen Dank für diese leckeren Salatrezepte, von mir auf jeden Fall 5*, denn für das Aussehen bin ja schließlich ich verantwortlich und der Geschmack ist 1 A.

    Liebe Grüße
    Karla
     
    #6
  7. 04.03.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Guten Morgen Karla,
    zerkleinerst Du denn Deine Rohkost im TM mit Sichtkontakt ?

    Ich geb die Zutaten rein und fang immer "Stoßweise"an zu zerkleinern. Kurz auf Stufe 6 oder so und gleich wieder zurück und dies dann wiederholen, bis es mir(uns) passt.
     
    #7

Diese Seite empfehlen