Blumenkohlsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hasi, 16.10.12.

  1. 16.10.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    habe gerade diese schnelle Blumenkohlsuppe gezaubert.......


    Zutaten:

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    (75 g light Schinkenwürfel)
    1kleine Stange Porree
    400g Blumenkohl
    300 Kartoffeln
    400 g Milch
    300g Wasser
    3 TL Gemüsebrühe
    Pfeffer, Salz
    Muskat

    Zwiebeln , Porree,und Knobi St. 5 5 Sek. zerkleinern.

    Etwas Butter dazu und 3 Min Varoma St. 2 einstellen. (Wer die Suppe lieber kräftiger möchte gibt nun auch noch die Schinkenwürfel dazu.)

    Blumenkohlröschen und geschälte, geviertelte Kartoffeln in den TM geben.

    Kurz St. 8 zerkleinern.

    Mit Wasser und Milch aufgießen. Gemüsebrühpulver, Pfeffer, und Muskat
    dazugeben und bei 100°C 25 Min. St.2/3 kochen lassen.

    Zum Schluss die Suppe nach eurem Ermessen pürrieren. Bei wir waren es 20 Sek. St 10.

    Ich mußte einmal kurz die Temperatur auf 90°C stellen, da die Suppe leicht übergekocht war.

    Evtl noch nachsalzen bzw. nach eurem Geschmack würzen...

    Die Suppe ist richtig schön dick, wer sie lieber flüssiger mag, gibt einfach noch etwas Milch dazu.

    Natürlich könnt ihr sie auch noch mit Creme fraiche verfeinern, aber ich wollte heute Mittag nur eine gaaaanz leichte Suppe.

    Lieben Gruß

    Kerstin


    Foto wird heute Abend nachgereicht....
     
    #1
  2. 24.10.12
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Huhu Kerstin,

    heute habe ich Deine Blumenkohlsuppe gekocht, denn Schinken gleich mit angebraten. Wie schon im "falschen" Thread geschrieben *ohwiepeinlich* war sie superlecker.

    Lieben Dank!
     
    #2
  3. 26.11.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Kerstin,
    bei uns gab es heute Mittag Deine Blumenkohlsuppe, allerdings ohne Kartoffeln dafür mit Suppengemüse und 700 gr. Blumenkohl, feine Schinkenstreifen oben drauf, sehr lecker.
    Vielen Dank für das tolle Rezept =D .
     
    #3
  4. 29.11.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Gittibob,

    freu mich, dass du die Blumenkohlsuppe nachgekocht hast, geht ja auch voll fix und ist schön "leicht".

    Einen netten Abend wünsche ich dir

    Kerstin
     
    #4
  5. 21.12.12
    Rumkugel
    Offline

    Rumkugel

    Hallo,
    wir haben den Porree weggelassen, dafür Speck dazu. Mhhh...tolles Rezept.

    vielen Dank
     
    #5
  6. 07.11.13
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    Hallo
    hab den Schinken weggelassen (sehr zum Mißfallen meines Göga). Könnte mir vorstellen, dass Kräuterschmelzkäse auch reinpassen würde.
    Ich hab die Hälfte der Milchmenge verwendet. Und das war auch gut so, weil 5 Min. vor Ende du Suppe überkochte.
    Ich werd die Suppe bestimmt öfter kochen. Lecker.
     
    #6
: vegetarisch

Diese Seite empfehlen