Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von widderfrau, 01.12.07.

  1. 01.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    Hallo,

    diesen Monat hat unsere Enkelin Taufe. Den Blumenschmuck für den Altar müssen wir selbst besorgen. Unser Herr Pfarrer wünscht nur vergängliche Blumen. Also blühende Pflanzen mit Wurzeln sind tabu. Habt ihr eine Idee? Oder vielleicht kann der eine oder andere auch ein Bild einstellen? So als Anleitung oder Idee für mich? Dachte an ein Gesteck oder einen Blumenstrauß.
    Unsere Kirche ist groß und hoch. Müsste evtl. was größeres sein.

    Danke schon mal.
     
    #1
  2. 01.12.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo Astrid,

    bei uns kannst du bei der Meßmerin nachfragen, was sie empfehlen würde. Meist machen wir das dann in Absprache mit ihr. Sie weiß dann auch, was dem Pfarrer recht wäre. Sprich doch einfach mal mit ihr oder ihm (falls bei euch ein Meßmer zuständig ist).
     
    #2
  3. 01.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo, bitte jetzt nicht schmunzeln. Mein Göga ist Messner in dieser Kirche. Habe ihn natürlich auch schon gefragt. Er ist besser bewandert für das "Grobe". Also nicht unbedingt für Ideen für den Blumenschmuck.Es gibt auch eine Frau, die den Blumenschmuck für die " normalen Gottesdienste" machst. Ich bin so ein Mensch der gerne solche Sachen selbst macht. Ich glaube weil ich die Göga des Messners bin, erwartet man das von mir.
    Ich kann mir auch vorstellen, dass die eine oder andere von euch sehr kreativ ist und mir sicher weiterhelfen kann.

    ICH BAU AUF EUCH.
     
    #3
  4. 01.12.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo Astrid,

    bei einer Taufe wird doch kein Gottesdienst abgehalten,
    die Zeremonie der Taufe findet doch nur im Bereich des Taufbeckens statt,
    da braucht man doch keinen Altarschmuck.

    Wenn doch es ist Weihnachtszeit,da würde sich doch ein Gesteck mit Christrosen empfehlen.

    Selbst wenn Du eine im Topf nimmst,mit einer schönen Christrose,
    kannst Du sie doch nach der Taufe ins Freie pflanzen.

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #4
  5. 01.12.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallole,
    was hälst du von Amarylisblüten mit grün aufgebunden würde doch gut passen
    oder passend zur Weihnachtszeit Tannengrün und passende schöne
    Blumen die es grad gibt... eine gute Floristin wird dich da gut beraten.....

    liebe Grüße uschi
     
    #5
  6. 01.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo anna - martha,

    wie schon erwähnt, darf man keine Pflanzen, also alles was Wurzeln hat, nicht auf den Altar stellen. Bei uns werden die Taufen immer mit einem Gottedienst verbunden. Der Täufling wird durch die Taufe immer mit der Anwesenheit der Gemeindemitglieder in die Hände Gottes gelegt.
     
    #6
  7. 01.12.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo Uschi,

    das mit den Amarylisblüten habe ich mir auch schon überlegt. Die sind schön hoch und stellen was dar. Das mit dem Tannengrün ist eine gute Idee. Auf diese Idee hätte ich auch kommen können.

    WIE GUT DASS ICH EUCH HABE.
     
    #7
  8. 01.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo Astrid,

    das Schöne an Amarillis (oh wie wird das nun wieder geschrieben?) ist, daß es sie in wunderbaren Farben gibt, nicht nur in Rot.

    Ich habe im Advent schon Amarillist in Beige-Lachs, mit ein klein wenig Grün und Gold gebunden verschenkt, es sieht sehr schön aus.

    Außerdem stehe ich auf Lilien und in der Kirche dürfen es ja auch ein paar mehr sein, da kommt man nicht direkt um vom Duft:rolleyes:!
     
    #8
  9. 03.12.07
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Blumenschmuck für den Altar zur Taufe

    Hallo Astrid,

    was hälst Du davon, wenn Du eine schöne Blume aussuchst, die zu Deiner Tochter passt. :flower:
    Welche Blume würdest Du ihr widmen? :flower:
    :flower:
    Man kann hier den Grundstein für eine schöne Tradition legen, indem man immer wieder zu besonderen Anlässen für Deine Tochter mit dieser Blume dekoriert. Idealerweise empfiehlt sich ein Blume, die es auch zu Ihrem Geburtstag verfügbar wäre.

    Liebe Grüße leja
     
    #9

Diese Seite empfehlen