Blutorangen-Soufflè auf Orangen-Pfeffer-Ragout

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Ennasus, 19.11.07.

  1. 19.11.07
    Ennasus
    Offline

    Ennasus

    Hallo Ihr Lieben ,
    nun kann ich Euch auch mal was gutes tun.

    Hat mein Göga bei Kerner Kocht Gesehen habe es etwas abgewandelt .


    BLUTORANGENSOUFFLÉ AUF ORANGEN-PFEFFER-RAGOUT

    FÜR CA. 8 -12 FÖRMCHEN JE NACH GRÖßE .

    SCHALE VON 2 ORANGEN SCHÄLEN UND IM TM ZERSCHREDDERN ODER ABREIBEN .UMFÜLLEN.
    WER DIE SCHALE NICHT MAG KANN SIE AUCH WEG LASSEN.

    RAGOUT:
    6 BLUTORANGEN SCHÄLEN UND FILETS HERAUSTRENNEN......ZUR SEITE STELLEN !!!

    50 G ZUCKER
    200 G WEIßWEIN
    150 G PORTWEIN,WEIß
    50 G BLUTORANGENSAFT
    1 STANGE ZIMT
    1-2 SCHOTEN VANILLE ,DAS MARK AUSKRATZEN
    1 CHILLI ODER CHILLIFLOCKEN
    1 TL ZITRONENPFEFFER GEHT AUCH MIT NORMALEM PFEFFER.............ALLES IN DEN
    MIXTOPF MIT LINKSLAUF BEI 100° /7 MIN. AUFKOCHEN LASSEN .


    25 G SPEISESTÄRKE + 50 G BLUTORANGENSAFT MISCHEN UND DAZU GEBEN UND 100° / 2 MINUTEN LINKSLAUF AUFKOCHEN.

    VANILLESCHOTE,CHILLISCHOTE UND ZIMTSTANGE RAUS NEHMEN UND ÜBER DIE ORANGEN FILETS GIEßEN ,ABKÜHLEN LASSEN .

    ORANGENSIRUP:

    40 G ZUCKER
    SAFT VON 4 BLUTORANGEN CA. 300 G
    2 EL ORANGENMARMELADE...........CA.10 MIN./ VAROMA /STUFE 2 OHNE DECKEL SIRUPARTIG EINKOCHEN.
    (AM BESTEN SELBSTGEMACHTE) UMFÜLLEN UND ABKÜHLEN LASSEN.

    SOUFFLÉ:

    SOUFFLÉFÖRMCHEN MIT BUTTER AUSSTREICHEN UND MIT ZUCKER AUSSTREUEN.

    6 EIWEIß
    60 G ZUCKER ...................... MIT DEM RÜHRAUFSATZ SCHAUMIG SCHLAGEN STUFE 4 CA. 2 ½ MINUTEN.
    UMFÜLLEN UND KALT STELLEN.

    6 EIGELB
    80 G ZUCKER......................... MIT DEM RÜHRAUFSATZ 37°STUFE 4 / CA. 3-5 MIN. STEIF SCHLAGEN.
    SOLLTE EINE SEHR FESTE MASSE SEIN .
    160 G QUARK
    DEN ORANGENSIRUP .............................. KURZ UNTERRÜHREN.

    ORANGENSCHALE
    STEIFGESCHLAGENES EIWEIß
    40 G SPEISESTÄRKE.........................KURZ BEI STUFE 3 UNTERRÜHREN.

    MASSE IN DIE SOUFFLÉFÖRMCHEN GEBEN UND IN DEN VAROMA STELLEN,
    1 L WASSER IN DEN MIXTOPF GEBEN
    30-35 MIN./VAROMA STUFE 1 .

    FÜR DAS RAGOUT KANN MAN AUCH SEHR GUT NUR ORANGENSAFT ODER APFELSAFT NEHMEN .

    JE NACH GUSTO

    TIPP: WER KEINE SOUFFLÉFÖRMCHEN HAT KANN DIESE SELBERMACHEN .
    AM BESTEN GEHT ES MIT EINER MUFFINSFORM ,EINFACH DIE FORM UMDREHEN UND

    ALUFOLIE 2-4 FACH FALTEN UND ÜBER DIE FORM STÜLPEN UND DAS 12 X UND SCHON HAT MAN 12 SOUFFLÉFÖRMCHEN.


    Schmeckt echt suuuuper lecker.


    Guten Appetit .



     
    #1
  2. 20.11.07
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Blutorangen-Soufflè auf Orangen-Pfeffer-Ragout

    Hallo,

    ich liebe ausgefallene Rezepte und habe mir deines gleich ausgedruckt. Falls mein TM mal wieder funktioniert, werde ich es gleich ausprobieren. Meiner Familiie sage ich lieber vorher nicht, was das ist. Sonst schreien sie gleich wegen des Pfeffers.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #2
  3. 20.11.07
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Blutorangen-Soufflè auf Orangen-Pfeffer-Ragout

    Aber HALLO ennasus, mir tropft der Zahn. Mhm, klingt sehr lecker. Werde ich auf jeden Fall probieren. [​IMG]
     
    #3
  4. 25.10.08
    SadB
    Offline

    SadB

    Hallo Zusammen,
    das Rezept hört sich super interessant an, hat es denn schon jemand nachgemacht???
     
    #4
  5. 26.10.08
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo, natürlich habe ich es letztes Jahr gleich ausprobiert. Ist schon eine Weile her. Wird Zeit es wieder einmal zu machen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen