bodenloser Käsekuchen mit gefrorenen Himbeeren.

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.05.11.

  1. 21.05.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    den habe ich heute ausprobiert und für gut empfunden.
    Vorbereiten:
    Backofen auf 160° vorheizen,
    Dauerbackfolie, bodenlosen Backring, sowie die beiden Backgitter ( Einschub und kleines Gitter) inneinanderstellen, sodass der Teig sofort auf die Folie gegossen werden kann. Wer mag kann noch Mandelblättchen an den Rand der Form streuen. - Muss aber nicht sein!

    Kuchen:
    180 gr Butter
    188 gr Zucker
    3 Eier, klein
    2 Vanillezucker 1 Min Stufe 4
    2,5 Vanillepudding Päckchen oder 100 gr Stärkemehl + 2 Vanillezucker
    1 Backpulver
    750 gr Quark 30 Sek Stufe 6
    Masse auf die Dauerbackfolie giessen
    300 gr gefrorene Himbeeren ( erst da aus dem GS nehmen!!) auf dem Kuchen verteilen.
    Sofort in den Ofen, bei Ober/Unterhitze 160 -170° mittlere Schiene. 80 -90 Minuten backen
     
    #1
  2. 22.05.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Zuckerpuppe,

    hmmm, noch ein Käsekuchenrezept - genau richtig, wir lieben Käsekuchen. Ich werde ihn in den nächsten Tagen nachbacken! Und wie schön: Wieder mit Fotos von dir!
     
    #2
  3. 09.09.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zuckerpuppe,
    was für ein Zufall :). Gerade schreiben wir uns bei dem Strudelrezezpt und ich suche noch für das Wochenende einen schnellen Kuchen. Da bin ich auf Deinen Käsekuchen gestossen und ich liebe Käsekuchen in allen Variationen. Himbeeren hatte ich auch noch... und schwubbs die wubbs jetzt ist er schon im Ofen :) Schaut toll aus mit den roten Himbeeren. Meine sind leider stark zusammen geklebt weil ich sie vakuumiert hatte und beim zerschlagen mit dem Stösel habe ich jetzt viele kleine Stückchen, na macht auch nix. Freu mich auf jeden Fall schon auf den Kuchen!
     
    #3
  4. 09.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sonja0305,
    ein kleiner Tip:
    Die Himbeeren zuerst auf einem Tablett einzelln einfrieren. Am nächsten Tag in die Vacumiertüten und fertig isses. Hast Du auch einen AMC Vacumierer??- Die sind einfach Spitze. Die Beutel sind zwar zum stapeln im Schrank nicht so dolle, aber dafür ist das vacumieren eine ganz tolle Sache.
     
    #4
  5. 09.09.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zuckerpuppe,
    danke für den Tipp, werde ich das nächste Mal umsetzen :). Neine, ich habe einen von Rommeslbacher, aber wenn der von AMC soooo gut ist, vielleicht muss ich mir den dann zu Weihnachten wünschen...
    Hmmm überall duftets nach Himbeeren.
     
    #5
  6. 11.09.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zuckerpuppe,
    jetzt haben wir Deinen Käsekuchen gegessen und er verdient 5 Sterne!!!! Super schnell und einfach zu machen und echt leckt! Die Mischung Himbeeren-Käsekuchen ist einfach toll und ohne Boden noch besser, weil ich Mürbteigboden eh nicht so gerne mache. Keine Ahnung warum.
     
    #6

Diese Seite empfehlen