Boeuf Bourguignon

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Maria, 11.05.09.

  1. 11.05.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,
    hat schon jemand mal das Boeuf Bourguignon im Crocky ausprobiert und kann ein Rezept dazu einstellen?
    Im Prinzip ist die Vorgehensweise ja wie in den normalen Rezepten ...Tim Mälzer hat es ja vor einer Woche auf ARD auch gezeigt..., nur bei der Garzeit bin ich mir noch unschlüssig.
    5 Stunden high...oder ist das zu wenig?
    LG Maria
     
    #1
  2. 11.05.09
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Maria,
    ich hab das noch nicht gemacht, aber im Zweifelsfall würde ich ein Bratenthermometer verwenden und nach dem dann die Zeit richten.
    Vielleicht mit High anfangen und dann, wenn Du siehst es geht dem Ende entgegen auf low schalten. :confused:

    Aber wir haben hier ja sehr erfolgreiche Crockpot Köche, vielleicht hat es ja schon mal jemand gemacht..
     
    #2
  3. 11.05.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Maria,

    wenn der Topf nur halbvoll ist reichen 4 Stunden auf High völlig aus.
    Stellst du das Rezept ein, wenn es geschmeckt hat?
     
    #3
  4. 11.05.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo zusammen,
    ich habe mal gegoggelt und stieß auf englischsprachige Rezepte.
    Dort ist die Tendenz zwischen 8-10 Stunden low,das Gemüse dazugeben und nochmal gut 1/5 Minuten high.
    Also lag ich mit meiner Vermutung ganz gut,denn das Fleisch wird in größeren Stücken belassen als bei Gulasch.
    Ich hoffte, dass sich jemand aus einem anderen Thread meldet, der dort von diesem Gericht schwärmte,es aber nicht eingestellt hat.
    Wenn ich das Gericht gekocht habe, geb ich meine Erfahrung weiter,na klar doch.
    LG Maria
     
    #4

Diese Seite empfehlen