Boeuf de Provence

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Maunic, 20.01.08.

  1. 20.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Ihr Lieben,

    heute gab es folgendes Rezept bei uns als Mittagessen:

    2 -3 Zwiebeln
    6-8 Knoblauchzehen (je nach Geschmack) im TM 5 Sek./Stufe 6
    kleinhacken und in den Crocky umfüllen.
    1 Kg. Rindergulasch dazugeben und mit 2TL Salz, 2 TL Pfeffer
    und 2 EL Kräuter der Provence würzen. Die Masse gut
    vermischen.
    500 ml. Rotwein aufgiesen und noch 2 EL Brühpulver (Gemüse)
    dazugeben.

    Ca. 4,5 Std. auf "High" schmurgeln lassen, dabei öfters mal
    umrühren. Die letzte Stunde das Bouef mit dunklem Saucen-
    binder oder angerührter Speisestärke abbinden. Nach Bedarf
    mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Das lässt sich bestimmt auch sehr gut in der doppelten Menge zubereiten und ist gut vorzubereiten.

    Liebe Grüße

    Maunic
     
    #1
  2. 02.04.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Maunic,

    habe heute Dein Boeuf getestet. Lecker!! Ich habe halbe Menge gemacht, es ist einen Tick scharf geworden, aber oberlecker.
    Habe das Ganze 4,5 Std. auf high und 1,5 Std. auf low schmurgeln lassen und das Fleisch war superzart.
    Danke für das Rezept!

    LG
    Brit :p
     
    #2
  3. 07.12.12
    Mrs. Wiggam
    Offline

    Mrs. Wiggam

    Hallo Maunic,

    bei uns gab's gestern und heute dein Boeuf de Provence. Total einfach und sehr lecker! Das gibt's bestimmt mal wieder :)

    LG
    Mrs. Wiggam
     
    #3

Diese Seite empfehlen