Boeuf en daube

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Meaniebrit, 24.03.13.

  1. 24.03.13
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Ihr Lieben,

    hier kommt mein erstes Crocky-Gericht!
    Haben uns eben damit kugelrund gefuttert... ;)

    Zutaten für 2-3 Portionen:
    ---------------------------------

    Olivenöl
    1 mittelgroße Zwiebel, in Spalten
    2 Selleriestangen, in Scheiben
    1/2 gelbe oder grüne Paprika, in Würfeln
    500 g mageres Rinderschmorfleisch (oder Huftsteak), in Würfeln
    30 g Mehl, mit etwas Pfeffer und Salz gewürzt, in einem tiefen Teller
    300 ml Rinderbrühe
    1 große Knobizehe
    100 ml Rotwein (kräftig, trocken)
    1-2 EL Rotweinessig oder Balsamico rosso
    1 EL Tomatenmark
    1/2 TL Tabasco
    1 TL frisch gehackter Thymian
    1 Lorbeerblatt
    1 TL Cajun-Gewürzmischung
    Baguette, zum Servieren

    Wer nun - wie ich - keinen Plan hat, was Cajun-Gewürz ist, der bastele sich folgende Mischung (gut zum Würzen von Fleischeintöpfen):

    1 TL Thymian (getrocknet)
    1 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
    1 TL Zwiebelpulver (granuliert)
    1-2 TL Majoran (getrocknet)
    1-2 TL Knoblauchpulver
    1-2 TL Salz
    2 TL Paprika rosenscharf
    1 TL Paprika edelsüß
    1 TL Cayennepfeffer
    1 Prise Kreuzkümmel

    -> vermischen, in ein sauberes Schraubglas füllen


    Zurück zum eigentlichen Rezept!

    Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin scharf anbraten. In den Crocky füllen.
    Sellerie und Paprika in die Pfanne geben und anbraten. In den Crocky füllen.

    Fleischwürfel im gewürzten Mehl wenden, abklopfen und ebenfalls scharf anbraten. In den Crocky geben.
    Die Knobizehe pellen und mit einem breiten Messer plattdrücken. Mit dem Thymian zum Fleisch geben.

    Im TM oder einem Meßbecher Brühe, Wein, Essig, Tomatenmark, Cajun-Gewürz und Tabasco verquirlen, über die Gemüse-Fleisch-Mischung gießen. Lorbeerblat zufügen, alles etwas vermischen.

    1 Stunde high, 3 Stunden low.

    Dazu frisches Baguette servieren. Mjammi! :cool:


    Liebe Grüße
    Brit :p
     
    #1
  2. 26.03.13
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hört sich prima an. Da ich mit meinem Morphy noch in der Probephase bin werde ich dein Gericht mal oben auf legen, um es auszuprobieren...... LG Dahlie
     
    #2

Diese Seite empfehlen