Bohnen Küchenmeister-Art

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 09.02.06.

  1. 09.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo

    vorgestern hat es bei uns folgendes Rezept gegeben:

    Bohnen Küchenmeister-Art (3-4 Pers.)
    Zutaten:

    75 g Sauerrahm 24% Fett
    100 g Käse, gerieben, Dreiviertelfettstufe, 30-32% Fett i.Tr.
    100 g Schinken, roh, ohne Fett
    1 Zehe Knoblauch
    100 g Schinken, gekocht, ohne Fett
    500 g grüne Bohnen (TK oder frisch)
    3 Stück Eier
    100 ml Buttermilch
    1 Stück Zwiebel
    etwas Salz und Pfeffer

    Die Bohnen in den Varoma und dem Einlegeboden geben, ca. 15 Min. auf Varoma/Stufe 1 dämpfen. In eine große Bratreine oder Lasagneform geben.

    Die Zwiebel, Knoblauchzehe und den rohen Schinken im Jacques auf Stufe4 einige Sek. zerkleinern. Danach mit dem Spatel vom Topfrand nach unten schieben und auf 100°/Stufe 1/Linkslauf ca. 3-4 Min. andünsten. Zu den Bohnen in die Reine geben, umrühren.

    In der Zwischenzeit den gekochten Schinken würfeln. Mit den Eiern, dem Sauerrahm und der Buttermilch auf Stufe 3 kurz aufmixen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Bohnen gießen. Den geriebenen Käse darüber streuen und im Backofen auf 190°C ca. 25 Minuten backen.

    Wir hatten dazu Kartoffelpüree, das mir Jacques zubereitet hat. Es passen aber bestimmt auch Salzkartoffeln dazu.

    Wer nicht so auf die Kalorien achten muss, kann anstatt der Buttermilch natürlich auch Sahne nehmen und Butterflöckchen auf den Auflauf setzen. Die kalorienarme Zubereitung hat uns aber sehr gut geschmeckt. Von daher können wir auf Sahne und Butterflöckchen locker verzichten.

    LG und guten Appetit
    Radieschen
     
    #1
  2. 13.02.06
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    :-O Buttermilch????

    Hallo Radieschen,

    na da bin ich ja platt! Hört sich aber sehr lecker an, ich probier das mal, wenn unsere Maus nicht mitisst, die mag nämlich keine Bohnen...

    Grüße, Heike
     
    #2
  3. 14.02.06
    wormel
    Offline

    wormel

    Huch,das hab ich ja eben erst gesehen :oops:

    Hört sich lecker an und wird ausprobiert.Ich liebe grüne Bohnen (....und leider fast alles andere auch!!!!! :rolleyes: )
     
    #3
  4. 31.07.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Bohnen Küchenmeister-Art

    Hallp!
    Dieses leckere Gericht gab es heute bei uns in leicht abgewandelter Form.:)
    Statt des Schinkens habe ich Gehacktes halb und halb genommen. Sonst habe ich alles so wie beschrieben gemacht.
    Konnte mir erst nicht vorstellen, Buttermilch für die Sauce zu verwenden und all meinen Befürchtungen zum Trotz schmeckte man auch nichts davon heraus. :p
    Wieder eine Alternative, Kalorien zu sparen.:thumbup:
    Danke!
    Üdi
     
    #4
  5. 16.09.08
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Küchenmeister

    Hallo zusammen!
    Muß dies leckere Rezept mal wieder hochholen! :rolleyes:,
    Das ist so genial lecker! Läßt sich super vorbereiten, indem ihr die Bohnen am Vorabend schon kocht, im Kühlschrank aufbewahrt und dann mittags nur noch die Speck-Eier-Buttermilchmischung drübergebt! Ich bin mir sicher mit Bohnen aus der Dose entfällt sogar das Kochen! :) Probiert habe ich das aber noch nicht! Sogar unsere Leckerschnute hat es mit Kapü verschlungen! ;)
    Also ran an`s Bohnen strippen!
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #5

Diese Seite empfehlen