Bohnengratin

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von km62, 17.02.04.

  1. 17.02.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Indianerbohnen-Gratin mit Rindfleisch

    für 4 bis 6 Portionen

    300 g Kidney-Bohnen
    1,5 l Wasser
    70 g Speckwürfelchen
    1 EL Olivenöl
    400 g Gulaschfleisch -- in kleinen Würfeln
    1 mittlere Zwiebel
    2 Knoblauchzehen
    2 Teelöffel Öl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer
    Paprika
    2 dl Rotwein
    800 g Dosentomaten
    2 EL Tomatenmark
    --- zum Überbacken: --
    50 g Butter
    75 g Paniermehl
    1 Bd Schnittlauch

    Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann mit dem Einweichwasser im Dampfkochtopf weich kochen

    Die Speckwürfel im heissen Öl in einem Pfännchen anbraten, das Fleisch zugeben und gründlich anbraten.

    Zwiebel geviertelt und Knoblauch auf das laufende Messer/ST5 fallen lassen und mit Öl 3 Min./100°C/ST1 anbraten. Schmetterling aufsetzen. Den Pfänncheninhalt mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in den TM geben und 5 Min./90°C/ST1/Schmetterling weiterdünsten.

    Denn Rotwein dazugießen und 10 Min./100°C/ST1/Schmetterling einkochen lassen. Dann die Dosentomaten mitsamt Saft sowie das Tomatenmark beifügen. Alles 60 Min./100°C/ST1/Schmetterling zugedeckt schmoren lassen. Wenn der TM-Inhalt kocht, auf 90°C zurückdrehen. Schmetterling entfernen

    Wenn die Bohnen weich sind, abschütten, in den TM dazu geben, nachwürzen und gut umrühren. In eine Gratinform verteilen.

    Die Butter in einem Pfännchen schmelzen und Brösel beifügen. Alles gut mischen und über den Bohnengratin verteilen.

    Den Gratin auf der untersten Rille des auf 220°C des vorgeheizten Ofens während ca. 20 Min. backen. Dann den Schnittlauch darüberstreuen und servieren.

    Dieses Rezept habe ich in der Newsgroup de.rec.mampf gefunden, auf Thermomix umformatiert und sofort ausprobieren müssen. Da ich wegen des Einweichens der Bohnen bis morgen hätte warten müssen, habe ich Bohnen aus der Dose genommen und habe schon heute davon essen können.
     
    #1

Diese Seite empfehlen