Bohnenpüree mit Bärlauch

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 11.04.06.

  1. 11.04.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo Bärlauchfans!

    Schon lange entdeckt, erst heute gemacht:

    Bohnenpüree mit Bärlauch (für 4 Personen)

    1 Dose Weiße Bohnen - 800 g Einwaage
    300 g Kartoffeln
    1/2 l Wasser
    2 Knoblauchzehen
    2 Lorbeerblätter
    1 Zweig Rosmarin
    20 ml Olivenöl (1)
    Salz
    1 Bund Bärlauch
    150 ml Olivenöl (2)
    1/2 Bd Petersilie
    1 TL Zitronensaft

    Bohnen in einem Sieb abspülen, abtropfen lassen und in den Varoma legen. Kartoffeln schälen, grob würfeln und in den Garkorb legen. Wasser in den Mixtopf leeren, Knoblauchzehen, Lorbeerblätter und Rosmarin zugeben, Garkorb einhängen, Varoma aufsetzen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    Varoma und Garkorb abtropfen lassen, Garsud aufheben.

    Bohnen, Kartoffel, 1 Messbecher Garsud, Öl (1) und Salz 5 Min./90°C/Stufe 1 kochen und dann durch mehrmaliges Hinaufdrehen auf Turbo pürieren. Umfüllen.

    Bärlauch grob zerschneiden, Petersilienblätter abzupfen und beides im Öl (2) durch mehrmaliges Hinaufdrehen auf Turbo pürieren, mit Salz und Zitronensaft würzen.

    Bohnenpüree mit der Hälfte des Bärlauchpürees verrühren, das restliche Bärlauchpüree darüber träufeln.

    Im Pfännchen abgebratene Wurstreste von Salami, Bockwurst, Burenwurst oder was ähnliches (Sollten kräftigen Eigengeschmack haben, Wiener=Frankfurter eignen sich weniger gut)
     
    #1
  2. 11.04.06
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Bohnenpüree mit Bärlauch

    Hallo Kurt,

    ich bin es schon wieder! [​IMG]

    Das hört sich ja toll an - kann man das Püree auch als Aufstrich verwenden??

    Grüße

    Dani
     
    #2
  3. 11.04.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Bohnenpüree mit Bärlauch

    Hallo Dani!

    Ich habe es mit dem Löffel gegessen, weil es für die Gabel zu dünn war. D. h. eher kein Aufstrich (auch vom Geschmack aus nicht)
     
    #3

Diese Seite empfehlen