Bohnensalat griechischer Art

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pebbels, 20.08.16.

  1. 20.08.16
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo,

    dieser Salat hat uns als Beilage zum Grillen sehr gut geschmeckt:

    Bohnensalat griechischer Art

    400-500 g Bohnen (ich hatte Wachsbohnen)
    200 g Feta
    1 Handvoll Kirschtomaten
    3-4 getrocknete Tomaten
    1 große Grillpaprika aus dem Glas
    2 würzige Pepperoni aus dem Glas
    schwarze Oliven (Menge nach Belieben)
    3 Frühlingszwiebeln (oder 1 rote Zwiebel)
    1 Knoblauchzehe
    frische Petersilie
    Essig (z.B. weißen Balsamico), Olivenöl, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut

    (Bei den Tomaten usw. könnt ihr die Mengen natürlich ganz nach Belieben anpassen)

    Mixtopf mit ca. 500 ml Wasser, 1 TL Salz und 1 TL Bohnenkraut befüllen.
    Die geputzten Bohnen in das Körbchen geben und die Bohnen auf Varoma / Stufe 2 / ca. 15-18 min. bissfest garen.
    Nach dem Garen abtropfen und abkühlen lassen (ich habe das restliche Wasser über die Bohnen gegossen, so ist noch etwas Bohnenkraut an den Schoten geblieben).
    Tomaten, getr. Tomaten, Paprika, Pepperoni, Zwiebel, Petersilie und Knoblauch kleinschneiden, Oliven entkernen und kleinschneiden - alles mit den Bohnen mischen.
    Ein Dressing mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen und darüber geben und etwas ziehen lassen und ggf. nochmals abschmecken. Vor dem Servieren den zerbröselten Feta untermischen.

    Schmeckt auch am nächsten Tag noch gut :)
     
    #1
    Saint-Louis, renateO, Luna1960 und 4 anderen gefällt das.
  2. 20.08.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @pebbels
    Das Rezept liest sich gut und deshalb drucke ich es mir jetzt aus. Bohnensalat stand nämlich schon lange nicht mehr auf meinem wöchentlichen Kochplan. Eine Frage an Dich, für wieviele Personen hast Du die Menge - in etwa - gedacht?
    Danke und liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 20.08.16
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hi,

    Wir hatten den Salat u.a. als Grillbeilage - da hat er für ca. 6 Personen gereicht (es gab aber eben auch noch andere Salate)
     
    #3
    Chou-Chou gefällt das.
  4. 20.08.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @pebbels
    danke..............ich probier's einfach mal aus. Ich brauche nämlich immer nur für zwei, GöGa und mich.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #4
  5. 20.08.16
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo Pebbels ,
    Danke für dieses Rezept.Ich mag diese Bohnen und habe sie eigentlich immer im Vorrat.
    Bei Gelegenheit werde ich den Salat gern ausprobieren :love:
     
    #5
  6. 20.08.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo Pebbels,

    Danke dir für das Rezept es klingt sehr lecker nun weiss ich was ich mit den Bohnen mache sofern in unser Biokiste wieder Bohnen befindet :)
     
    #6
  7. 25.08.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo @Peppels,
    hier kommt schon eine positive Rückmeldung. Heute gab's Deinen leckeren Salat. Hat GöGa und mir sehr gut geschmeckt, etwas ist noch für heute abend übrig. Dazu ein Baguettebrötchen, da sind wir wieder vollauf zufrieden.
    Ich habe übrigens bezüglich der Menge der grünen Bohnen - von Bofrost - für uns beide 250 g genommen, das war total ausreichend. Von all' den anderen guten Zutaten aber genauso, wie von Dir vorgeschlagen. Da ich keinen Feta zu Hause hatte, musste ein Stück Ziegenkäse herhalten, ist ja auch ein bisschen griechisch [​IMG].
    Danke nochmals für die gute Kreation und an alle anderen Mitleserinnen und Mitleser hier: schmeckt wirklich super, ich kann Euch den Salat empfehlen.
    Sonnige, recht heiße Grüße
    Chou-Chou
     
    #7
    renateO gefällt das.
  8. 05.12.16, 19:47 Uhr
    Klaus1985
    Offline

    Klaus1985

    Sieht sehr lecker aus. Werd ich auch mal probieren...
     
    #8

Diese Seite empfehlen