Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 03.09.07.

  1. 03.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Onkel Carlo hat mir mal ein einfaches u. leckeres Rezept verraten, das Problem war immer das stundenlange auf dem Herd gegurgel u. rühren.
    Jetzt macht das aber der TM für mich;)

    1 Zwiebel halbiert
    2 Knoblauchzehen 4sek./St.5 zerkleinern mit
    20gr. Olivenöl 1min./Varoma/St.2 erhitzen
    500gr. gem. Hackfleisch dazu 5min./Varoma/Linksl./Sanftrühren anbraten
    alles nach unten schieben.
    1 TL Salz
    1 TL Pfeffer
    1 TL Paprika scharf
    1 EL Würzmischung für Spaghetti Bolognese (das ist leider meine Faulheit=D, Carlo hat alles Gemüse einzeln benutzt)
    1 EL ital. Kräuter getrocknet
    1 EL Pecorino/Parmesan
    100gr. Tomatenmark
    400gr. Wasser 3min./100°/Linksl./St.1 aufkochen

    dann mind.30min./80°/Linksl./Sanftrühren

    nicht erschrecken, es sieht ölig aus, ist es aber nicht,
    auf jeden Fall hängt u. brennt auch nichts an!

    [​IMG]

    Natürlich kann man vorher schon die Spaghetti (2x250gr) im TM kochen u. im Siebservierer von Tuppi(glücklich wer in hat=D) warmhalten!
    [​IMG]
     
    #1
  2. 03.09.07
    OnlineMaus
    Offline

    OnlineMaus

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Wirklich 2 TL Pfeffer? Ist das nicht etwas zu viel?
     
    #2
  3. 03.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallöchen!

    Danke fürs bemerken, hab mich vertippt!
    Mann/Frau kann ja hinterher noch mal abschmecken!!
     
    #3
  4. 04.09.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,

    meinst du, mein James kann die leckere Bolognese auch zaubern?
     
    #4
  5. 04.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Schlemmermäulchen!

    Habe die Sosse auch schon im TM 21 gemacht!
    Es sollte dann alles auf St.1 sein, etwas mehr den Spatel benutzen (bitte linksrum drehend verwenden) u. der Anteil von Rinderhack sollte auch größer sein dann wird es nicht so weich. Am besten nur mit Rinderhack damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht!
    Lass mal hören wie du es dann gefunden hast!;)
     
    #5
  6. 04.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,

    meinst Du wirklich "Garaufsatz" beim Fleisch kochen oder meinst Du "Varoma-Stufe"?

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #6
  7. 04.09.07
    altini
    Offline

    altini

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo,
    die Nudeln kann man auch wunderbar im Siebservierer "kochen". Nudeln in den Topf, Salz dazu und mit kochendem Wasser voll begiessen, umrühren,Deckel drauf und nach 15-20 Minuten, je nach Sorte, hat man wunderbar gegarte Nudeln. So konnte mein Sohn schon Nudeln kochen, als er eigentlich noch gar nicht kochen konnte.

    Es grüßt Euch

    Astrid
     
    #7
  8. 04.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Sigi

    Immer wenn man das Wort mit "V" schreibt kommt Garaufsatz,
    natürlich ist die Stufe gemeint, also die Taste nach 100°=D

    @ astrid: danke für den Tipp, habs echt noch nie so probiert, kenne ihn nur zum warmhalten!

     
    #8
  9. 04.09.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,

    danke für deine Antwort. Werds morgen gleich versuchen!
     
    #9
  10. 04.09.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hi Tani!
    Du schreibst
    Welche Kräuter verwendet Onkel Carlo? :confused:
     
    #10
  11. 05.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Kurt!

    Na er schnippelte noch so Sachen wie ein bisschen Karotte, Paprika, Sellerie, Petersilie, Chillis in die Soße. Es sollte wohl dann auch Gemüse heißen, habs geändert.
    Und das dauerte dann auch den halben Tag bis das verkocht war=D!
    Ich brauche halt immer die schnelle Variante, bin noch nicht in Rente=D!
     
    #11
  12. 05.09.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,

    heute gabs Onkel Carlo´s Bolognese!! Hat uns allen supergut geschmeckt. Ich hab die Soße nur noch etwas eingedickt, da meine Mädels es gern mögen, wenn viel Soße auf den Nudeln klebt!

    Vielen Dank für das leckere Rezept!=D
     
    #12
  13. 24.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallöchen!

    Gabs gestern, jetzt auch mit Foto!
    Soße klappt auch im TM 21 mit Rinderhack u. St 1!
    Wer Tomaten möchte schnippelt mit rein u. bei 200gr. Pizzatomaten aus der Dose bitte 100ml vom Wasser weglassen!
     
    #13
  14. 24.11.07
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani!

    Was ist denn bitte Würzmischung "Spaghetti Bolognese"??? Wo gibts das denn zu kaufen? =D
     
    #14
  15. 24.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tanja!

    Bei uns im Gewürzregal von O*tmann oder F*chs!
    Richtig heißt es Spaghetti-Saucen-Würzer!
    Gibt es auch für Hackbraten oder Gulasch oder als Pizzagewürz u.s.w,

    Wenn es bei euch nicht zu finden ist stellen wir einfach den schlauen Hexen hier die Frage wo im Internet sie ihre Gewürze herhaben;), da ist es bestimmt dabei!
    Schönes Wochenende!
     
    #15
  16. 24.11.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hi Tani,

    dein Gehacktes sieht im Endergebnis immer so schön krümelig aus. Ich bekomme das nie hin, auch nicht bei den Ofenmakkaronis obwohl ich das Gehackte halb und halb extra nicht erst anbrate, sondern immer zum Schluß in die Soße gebe und dann alles zusammen koche. Ich hole das Hackfleisch immer frisch beim Metzger. Wie bekommst du das so toll hin? Bei mir wird es immer ziemlich fein.
     
    #16
  17. 25.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Steffi!

    Nach dem Zwiebel u. Knobi andünsten, lege ich das Gehackte,in 4 Teile geteilt, locker in den TM.
    Und gebe ein bisschen Olivenöl auf Fleisch. Wichtig finde ich die Sanftrührstufe, welche bei 500gr. keine Probleme macht. Bei einer größeren Menge würde ich es auf zweimal andünsten!
    Den Spatel brauch man da echt nur beim TM 21!
    Ich habe mein Gehacktes, seit TM-Zeiten nie mehr in der Pfanne gemacht. Bei Frikadellen gibts nur noch die http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/13235-quarkfrikadellen-blech.html
     
    #17
  18. 02.01.08
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,

    hatten Deine Bolognesesoße schon 2x. Sie ist echt total lecker! Und vor allen Dingen: Frau hat keine Fettspritzer und keine Arbeit damit!

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Bei uns gibt es ab sofort Bolognese nur noch aus dem TM!
     
    #18
  19. 02.01.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Tani,
    ich habe deine Bolognesesoße auch gemacht,
    meine Leute waren alle begeistert, also habe ich das Rezept schon abgespeichert und es wird sie öffters geben

    Danke und ich wünsche Dir noch ein Gesundes Neues Jahr
     
    #19
  20. 02.01.08
    Truse
    Offline

    Truse

    AW: Bolognese ala Onkel Carlo aus Sizilien

    Hallo Bolognese-Fans,
    wie wäre es denn, wenn man Suppengrundstock verwendete, kommt doch fast hin mit der Zusammensetzung. Und bei der Länge der Garzeit wird´s auch weich - ich werde das mal testen...
     
    #20
: ohne tüte, italienisch

Diese Seite empfehlen