Bolonka

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Hotel Mama, 05.11.09.

  1. 05.11.09
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo liebe Hundefreunde,

    hat jemand von euch vielleicht so einen lieben Gesellen, kennt evtl. jemand sogar einen Bolonka-Züchter?
    Würde mich über eure Erfahrungen freuen :p
     
    #1
  2. 05.11.09
    maiya
    Offline

    maiya

    Hallo Anke,

    schau doch einmal hier nach, das ist eine Liste mit Züchter.
    Hier ist der Link:


    Bolonka Zwetna Züchter
     
    #2
  3. 06.11.09
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo Beate,

    diese Seite hatte ich auch schon gefunden, aber bin noch nicht so recht fündig geworden (so in unserer Nähe).
    Entweder keine homepage oder telef. keinen erreicht.

    Ich hatte Hoffnung, dass jemand hier vielleicht einen Züchter kennt :confused:

    Danke und schönes Wochenende,
    Anke
     
    #3
  4. 07.11.09
    maiya
    Offline

    maiya

    Hallo Anke,

    rufe doch einfach einmal bei einem Verein für Bolonka an, die können dir bestimmt weiter helfen.
    Das habe ich damals auch gemacht als ich einen Zwergdackel-Züchter gesucht habe.
    Hier habe ich ein Link von einem Verein.

    Sweet-Bolonka - Vereine

    Oder du kaufst dir ein Buch über diese Rasse, da stehen hinten auch Züchter und Vereine drin.
     
    #4
  5. 07.11.09
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo Beate,

    wühle mich mal durch's Internet.
    Hätte mich halt hier gerne ausgetauscht.

    Danke für deine Tipps.
     
    #5
  6. 07.04.10
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo zusammen,

    am 1.4. ist unser Sonnenschein bei uns eingezogen :p
    Da war sie 10 Wochen alt.
    Voll die Powermaus :love10:

    Bild befindet sich in meiner Galerie (hoffentlich:confused:)
     
    #6
  7. 07.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    Herzlichen Glückwunsch und gaaaaanz viel Spass mit dem wohl niedlich und tollpatschigen Hundebaby.... einen ganz dicken Knuddelgruss von unseren beiden Jackies soll ich bestellen... wuff wuff...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #7
  8. 07.04.10
    milly68
    Offline

    milly68

    Hallo Anke,
    auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Tierkind =D
    Aber ich finde keine Galerie bei Dir
     
    #8
  9. 07.04.10
    angela.lafrenz
    Offline

    angela.lafrenz

    ....liebe Anke,
    ich leider auch nicht, kann ja aber vielleicht sein, dass sie noch nicht freigeschaltet sind....
     
    #9
  10. 07.04.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das Bild habe ich in der Galerie gesehen - dort wurde es wahrscheinlich gelöscht, weil dort nur Rezeptfotos hochgeladen werden sollen. ;)

    Anke - du musst das Bild über Kontrollzentrum - Bilder und Alben hochladen,
    in den Beitrag einfügen und dann wird es freigeschaltet =D
     
    #10
  11. 08.04.10
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Guten Morgen

    so, neuer Tag, neuer Versuch;)
    Falls es jetzt geklappt hat, könnt ihr nach Freischaltung unsere Lina sehen:p
     
    #11
  12. 08.04.10
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Jetzt hat es doch hingehauen!
     
    #12
  13. 05.11.15
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo zusammen.
    Nun hat mich auch das Bolonka Fieber gepackt.
    Am 25. 10. ist unser Hundebaby geboren.
    Wir haben uns für ein Weibchen entschieden, da wir schon einen Labradormischling ( wird im Februar 9)
    haben. Da ich das erste mal Hundebesitzer von zwei Hunden werde, hätte ich ein paar fragen an euch.
    - habe mir gedacht die beiden über Nacht zu trennen..... damit der große seine ruhe hat.
    Da ich ja Nachts raus muss mit der kleinen.
    Oder sollte man es nicht machen.
    - Werde die beiden getrennt füttern........ oder sollte man es nicht machen.
    - die erste zeit min 6 Monate getrennt Gassi gehen......
    Wir werden aber unseren großen immer zuerst sein Leckerli geben.
    Ihn zuerst durch die Türen lassen.
    Und ihn begrüßen, wenn wir die Tür herein kommen....... Das wollen wir zumindest versuchen (n)
    Muss dazu sagen unser großer ist ein ganz lieber gut erzogener der keine Macken hat.Muss man dann trotz all diese Dinge beachten?
    Würde mich sehr über Tipps freuen von Hundebesitzer :love:
     
    #13
  14. 05.11.15
    karndt
    Offline

    karndt

    Hallo Meta,

    herzlichen Glückwunsch. So ein Bolonka ist süß. Der große Labrador ist sicherlich schon ein gemütlicher großer Kerl, der gerne seine Ruhe zwischendurch genießt. Allerdings müssen die kleinen auch viel schlafen, denn sie verausgaben sich sehr. Lass' es erst einmal darauf ankommen und schau, wie die beiden sich arrangieren. Mag sein, der Große adoptiert die Kleine, dann wäre trennen eine Katastrophe für beide Tiere. Die Kleine wird sich sicher an den Großen kuscheln wollen und sein Herzpochen erinnert sie an die vermisste Mutter. Ich habe kürzlich gelesen, die beiden sollten sich außerhalb der eigenen vier Wände (sprich Hunde-Reich des Großen) kennen lernen. Da Du ihn gut kennst wirst Du ihn und seine Hundesprache sicherlich "lesen" können. Was ich tun würde, wenn ich die kleine Bolonka-Dame heimholen würde: nicht so spät, damit sie Zeit genug hat, das neue Heim kennen zu lernen und er sie beobachten kann, die beiden vielleicht auch die ersten (kleinen) Gassi-Gänge gemacht haben und jeder seinen Fressnapf leeren konnte.

    Ich wünsche Dir ganz viel Glück mit Deinen beiden Fellnasen.
     
    #14
    meta gefällt das.

Diese Seite empfehlen