Bountystollen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tortenmaus, 15.12.09.

  1. 15.12.09
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Hallo Leute,

    habe heute diesen Stollen gebacken. Ich mag eigentlich keinen Stollen, ist meistens Zitronat und Orangat drin und das finde ich ....:angry1: .
    Also hier mein Vorschlag für Bountystollen

    2 Eier
    125 g Zucker
    1 Päck Vanillin Zucker
    500 g Mehl
    1 Päck Backpulver
    1 Prise Salz
    250 g Magerquark
    125 g Margarine (weich oder geschmolzen)

    Alles zu einen glatten Teig verkneten. Kann man sicher auch im TM machen, ich bin dazu zu faul, meine Küchenmaschine ist schneller zur Hand.

    100 g getrocknete Aprikosen in kleine Würfel schneiden
    100 g gehackte Mandeln

    Hinzufügen und dann 6 gleichgroße Stücke schneiden, diese werden dann ausgerollt.

    12 Bounties

    Nun auf jedes ausgerollte Teigstück 2 Bounties legen ( in der Länge hintereinander) und dann zu je einen Stollen formen.

    Ab in den Ofen und bei 200 °C ca. 25 - 30 min backen

    Nun kurz abkühlen und

    75 g Butter/Margarine schmelzen

    die Stollen damit bestreichen

    und dann mit Puderzucker besträuen.


    Hmmmmmmmmmmm. Lecker

    [​IMG]

    Viel Spass beim Backen, ich muss mich zügeln, sonst ist gleich keiner mehr da. Sogar mein Mann hat einen Stollen mitgenommen, sonst mag er nicht so gerne Kokos, aber hier komnnte er nicht wiederstehen.:p

    Lg Marina
     
    #1
  2. 16.12.09
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Marina,

    das klingt aber lecker. Nimmst Du die Mini-Bountys oder die normalen? Wenn ich bei dem ganzen Streß noch dazu komme, würde ich das gerne noch ausprobieren, hier stehen auch nicht alle auf Succade.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #2
  3. 16.12.09
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Hallo Susanne,

    das Rezept sagt normale Bounty, aber ich habe die kleinen verwendet und dann einfach einen mehr in den Stollen gelegt.
    Geht ja vielleicht auch mit anderen Schokorieigeln, habe ich aber noch nicht versucht.
    LG Marina
     
    #3
  4. 18.12.09
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hi Tortenmaus.
    noch eine tolle Variante, denn auch ich mag keine Rosinen, Zitronat, Orangat und co.

    Muss es unbedingt probieren...
    Meine arme Familie bekommt Weihnachten nur Stollen..... ;o)

    Danke für's Rezept
    LG
    franzy
     
    #4
  5. 28.12.09
    Belanna
    Offline

    Belanna

    Hi Marina,
    ...und ich hab's gemacht... Habe auch diesen Stollen ausprobiertund ich muss sagen, er war total lecker.
    Der Renner für meinen Mann, obwohl er eigentlich nicht so ein Kokosfan ist.
    Darf ( soll ) ich immer mal wieder backen
    Danke fürs Rezept

    für 2010 nur das Beste

    GLG franzy
     
    #5

Diese Seite empfehlen