Bozner Spargelsosse

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von Werdenfelserin, 27.04.12.

  1. 27.04.12
    Werdenfelserin
    Offline

    Werdenfelserin Werdenfelserin

    Liebe Hexen,
    im Hotel Laurin in Bozen gab´s zum Spargel diese Sosse - eine echte Alternative zur zerlassenen Butter und zur Sauce hollandaise.

    Und das sind die Zutaten für 4 Portionen und 1 kg Spargel
    - 6 hart gekochte Eier
    - 2 Tl. mittelscharfen lSenf5
    - 3 Eßl. Weißweinessig
    - 4 Eßl. neutrales Öl
    - 2 Eßl. kleingeschnittenen Schnittlauch
    - 1 Eßl. Kapern
    - 1 Cornichon (kl. Essiggurke)
    - 1 Prise Zucker, Pfeffer, Salz

    So wird´s gemacht:

    1. die Eier im Garkörbchen Varoma/Stufe 1/ 16 Min. hart kochen, abschrecken, abpellen und abschälen.
    2. im abgekühlten Kessel den grob vorgschnittenen Schnittlauch (darf sich im Kessel nicht um die Schraube wickeln), die Kapern die halbierten Eier und das Cornichon 3 Sek./Stufe 5, hacken, umfüllen und beiseite stellen.
    3. im gereinigten Kessel den Essig mit dem Senf 20 Sek./ Stufe 4 mischen.
    4. bei aufgesetztem Messbecher das Öl ca. 20 Sek./Stufe 8 in den Kessel fliessen lassen (es ergibt sich eine cremige Emulsion)
    5. die Eier-, Kräuter-, Kapern-, Cornichonmischung im Linkslauf/Stufe 3/20 Sek. untermischen - fertig.

    Bei uns gibt´s noch in heisser Butter angebräunte Semmelbrösel dazu.

    Gute Appetit,
    Eure Werdenfelserin
     
    #1
  2. 27.04.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Weidenfelsnerin,

    die Soße mache ich auch immer und dann kommt bei mir kleingeschnittener Spargel bzw. Spargelköpfe drunter, herrlich.

    Freue mich auf die Spargelzeit die jetzt kommt.
     
    #2
  3. 27.04.12
    Werdenfelserin
    Offline

    Werdenfelserin Werdenfelserin

    @ Martina,
    dann lass uns die Zeit bis zum 24. Juni geniessen!
    Gruss,
    Werdenfelserin
     
    #3
  4. 27.04.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Werdenfelserin,

    gehe ich richtig in der Annahme daß die Soße kalt zu den Spargeln gegessen wird :confused:
     
    #4
  5. 27.04.12
    Werdenfelserin
    Offline

    Werdenfelserin Werdenfelserin

    @ Anilipp
    Du liegst vollkommen richtig!
    Gruss,
    Werdenfelserin
     
    #5
  6. 29.04.12
    TrixiBaby
    Offline

    TrixiBaby versuchskaninchen

    Hallo Werdenfelserin
    Das Rezept hört sich super lecker an. Wird gespeichert und ausprobiert. Wir lieben Spargel (leider nur die großen) und sind immer auf der Suche nach Abwechslung bei der Sosse. Also, weiterhin die Zeit bis zum 24. Juni geniessen. Es geht erst richtig los bei uns.
    Liebe Grüße
    Trixi:wave:
     
    #6
  7. 03.05.12
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo, ich muss Euch etwas berichten:
    Heute gab's bei uns superleckeren, weißen Spargel. Dazu hatte ich gestern die Bozner Sauce produziert und in einer Schale für heute in den Kühlschrank gestellt.
    Heute morgen wollte ich die Schale herausnehmen, weil ich annahm, dass die Sauce mit Raumtemperatur mittags besser schmeckt.
    Ich suchte den ganzen Kühlschrank ab und konnte einfach nicht glauben, dass ich nichts finden konnte. Sooo groß ist mein Kühlschrank nicht und auch nicht so voll gefüllt.
    Ich zweifelte schon an mir selbst als der GöGa mein vergebliches Suchen bemerkte. Und was stellte sich heraus? Er hatte sich gestern spätabends das Schälchen mitsamt Inhalt in der Mikro leicht aufgewärmt in der Annahme, dass ich ihm hier einen "Gemüserest" vom Vortag aufbewahrt hätte!!
    Wir haben beide sehr darüber gelacht! Und an die Werdenfelserin herzlichen Dank für's tolle Rezept. Wie man sieht: die Sauce schmeckt auch "leicht angewärmt".
    Euch allen noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    von Chou-Chou
     
    #7
  8. 28.05.12
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Werdenfelserin ,

    neulich gab es Deine Sosse zu Spargel - ich hatte noch Pellkartoffeln dazu.
    Mir hat sie sehr gut geschmeckt (meinem Mann leider nicht - aber das ist hier öfter der Fall :rolleyes: - Geschmäcker sind halt verschieden ) -

    Da ich natürlich noch reichlich Sosse übrig hatte,habe ich restlichen Spargel,Pellkartoffeln und etwas Spargelsud zu einem sehr feinen Salat
    vermischt ,den es am nächsten Tag gab.
    Ich danke Dir fürs Einstellen und schicke Dir ***** Sterne.
     
    #8
  9. 07.05.13
    Werdenfelserin
    Offline

    Werdenfelserin Werdenfelserin

    Liebe Hexen, was ich einst beim Einstellen des Rezepts vergessen habe, ist, dass ein südtiroler G´räucherts hervorragend zu Sosse und Spargel passt.Vielleicht probiert Ihr es mal aus.Gruss,Werdenfelserin

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Liebe Hexen, was ich einst beim Einstellen des Rezepts vergessen habe, ist, dass ein südtiroler G´räucherts hervorragend zu Sosse und Spargel passt.Vielleicht probiert Ihr es mal aus.Gruss,Werdenfelserin
     
    #9
  10. 07.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo liebe Werdenfelserin,
    und was ist "Südtiroler G'räucherts"? Wahrscheinlich hier bei uns im Rheinland nicht zu bekommen.............doch vielleicht etwas ähnliches?
    Übrigens...............bei uns gab's heute mal wieder "Böfflamott" (eingefrorener Rest)...........hmmmmm!!
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 07.05.13
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo

    1 kg Spargel für 4 Personen ist aber arg wenig normal rechnet man ein Pfund


    Ähm mir gehts wie Chou-Chou was ist Südtioler G´räuchertes?
     
    #11
  12. 07.05.13
    Nati55
    Offline

    Nati55

    #12
  13. 07.05.13
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Renate

    danke, den Speck kenn ich aber von Geräuchertem hab ich nie gehört
     
    #13
  14. 07.05.13
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Sabine,

    in meiner Wahlheimat Franken sagt man z. B. zu in Sauerkraut heiß gemachtem Schinkenspeck oder auch zu geräuchertem Bündle "a Greicherts". Deshalb war mir der Ausdruck nicht fremd;). "Geräuchert" wird wohl auch in Südtirol mit heißgerauchtem Schweinefleisch gleichgesetzt. Vielleicht hat aber "Werdenfelserin" eine weiterführende Erklärung?
     
    #14
  15. 08.05.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hört sich super an, danke

    LG Mausebärchen
     
    #15
  16. 12.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    ich mache die Soße ja auch immer auf diese Weise. Jetzt habe ich aber leider keinen frischen Schnittlauch, sondern nur noch Bärlauch. Meint Ihr, das würde auch schmecken?
     
    #16
  17. 31.05.15
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo zusammen ,

    heute gab es mal wieder diese leckere Soße zu Spargel.
     
    #17

Diese Seite empfehlen