Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Winterkind, 11.04.06.

  1. 11.04.06
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    zwecks Portokosten von USA nach Deutschland.

    Hallo,

    da Du ja vorübergehend in den USA lebst, könntest Du mir vielleicht mitteilen, mit wieviel Porto und evtl. Zoll man rechnen muß, wenn man sich etwas aus Amerika schicken läßt.

    Es geht darum, daß ich mir ein paar von den Microplane-Reiben bestellen will.Ja ich weiß, der TM macht auch alles klein, aber schöne Käsestreifen auf dem Salat oder Schokolocken auf dem Kuchen sind einfach schöner, ganz abgesehen von geriebener Zitronenschale oder Muskatnuß. Dafür sollen diese Reiben ja unschlagbar sein, d. h. nichts klebt in den Löchern. Die Raspeln und Reiben kosten in Deutschland ca. 30 Euro, in Amerika (Ebay oder Amazon ca. 1/3 davon).

    Ich bin mir nicht sicher, ob es am Ende nicht auf das selbe rauskommt, deshalb meine Bitte an Dich (nur so ungefähr). Ich habe überhaupt keine Ahnung in welchem Bereich sich die Kosten bewegen.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Claudia
     
    #1
  2. 11.04.06
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    ich bin zwar nicht Susi, aber ich kann dir aus erfahrung dazu etwas sagen......

    es kommt immer darauf an, mit welchem postdienst die ware verschickt wird. ich hab also für päckchen in der größe 40 x 40 x 20 ca 18 dollar porto bezahlt. zoll brauchte ich für die ersteigerte ware von ebay noch nie bezahlen.
    ich hab mir auch neuware in den usa gekauft, das war mir dann doch etwas heikel. ein bekannter aus den usa hat dann diese ware gekauft und dann neu verpackt und mir als "gift" geschickt. wie gesagt, wir wohnen hier im zollgrenzbezirk und ich habe noch nie schwierigkeiten mit dem zoll gehabt und auch noch nie zoll gezahlt. womit du rechnen musst ist, daß sie das paket aufmachen und kontrollieren.

    lg

    melanie
     
    #2
  3. 11.04.06
    Küwalda :-)
    Offline

    Küwalda :-) Küchenschabe

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    wenn Du sie schon bei Ebay gesehen hast, dann frag' doch einfach bei dem Verkäufer nach den Portokosten! Der kanns Dir ganz genau sagen.

    LG

    Küwalda
     
    #3
  4. 11.04.06
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    www.usps.com/global/sendpackages.htm

    das ist ein link zu einem americanischen postdienst, da kannst du die postgebühren errechnen.
     
    #4
  5. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #5
  6. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    sorry war am Strand. Hab' mir 'nen schönen Sonnenbrand eingehandelt:cool:

    Du hast ja inzwischen alles beantwortet bekommen!!=D :p

    Übrigens habe ich auch die Mikroplane-Sachen, sind einfach super!!:rolleyes:
     
    #6
  7. 11.04.06
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Vielen Dank Euch allen,

    scheinbar ist es doch nicht so unerschwinglich, wie ich dachte. Ich probier´s jetzt einfach mal.

    Gruß Claudia
     
    #7
  8. 11.04.06
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Susi,

    was am Strand....? Und das traust du Dir einfach so zu schreiben.

    Bei uns ist es kalt, naß und ungemütlich und geschneit hat´s auch schon wieder.

    LG Claudia
     
    #8
  9. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    wenn es billiger sein sollte (was ich nicht glaube), kannst Du mir die Sachen schicken und ich schicke sie dann zu Dir.

    Ich habe letzten Monat etwas von Amazon nach Australien schicken lassen und das war wirklich günstig. War eine DVD und ich habe ca. $5 als Versandkosten bezahlt.
     
    #9
  10. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    dafür ist es hier aber bald ohne Klimaanlage kaum auszuhalten..... [​IMG]
     
    #10
  11. 11.04.06
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Susi,

    Vielen Dank für Dein Angebot, aber ich will das jetzt mal so probieren.

    Allerdings könntest Du mir bei meiner Wahl helfen, wenn Du die Sachen schon kennst.

    Braucht man das ganze Sortiment für alle Lebenslagen oder kommt man mit zwei bis drei Teilen aus? Ich will nicht (mehr) so viele unnütze Sachen anhäufen.

    Liebe Grüße

    Claudia
     
    #11
  12. 11.04.06
    annadea
    Offline

    annadea

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Ihr Alle !!!!

    Ich weiß was...... damit Susi sich nicht sinnlos einen Sonnenbrand einhandelt:rolleyes: können wir ALLE diese Sachen bei Ihr bestellen und
    sie schickt sie uns...... !!!!!!
    [​IMG]

    " SUSI´S an die Hexen-Versand "
    [​IMG] [​IMG]
     
    #12
  13. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Claudia,

    ich muß ja immer alles für die Küche haben, deshalb solltest Du mich nicht zum Standard nehmen!! [​IMG]

    Ich denke, wenn Du den Boxgrater und den Zestergrater hast, bist Du schon gut versorgt. Schau mal, hier kannst Du Dir alles ansehen:

    http://microplaneintl.com/german/kitchenline.htm
     
    #13
  14. 11.04.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Straaaaaand

    Oh jaaaaaa Straaaaaaaaand.

    Susi ich fahre Freitag nach Texel. Eine Niederländische Insel.
    Da bin ich dann auch am Strand........werde dir mal zu winken.

    Vermute jedoch das ich etwas dicker angezogen bin wie du....

    Straaaand.................

    Sorry ich weis das Thema war ein anderes aber ja schon
    beantwortet......lächel. :p

    LG Buddy
     
    #14
  15. 12.04.06
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Oh Susi, lieber eine Klimaanlage als eine Heizung... [​IMG]
    Wir haben das miese Wetter hier so satt. Da fällt einem schon lange die Decke auf den Kopf. [​IMG]

    Gruß Tina
     
    #15
  16. 12.04.06
    Petersilie
    Offline

    Petersilie WK-Rezeptetopf

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Also ich bin Susis link mal ganz neugierig gefolgt, und was lese ich da:

    Hm... also, daß man die in die Waschmaschine schmeissen kann, finde ich ja praktisch (falls man die mal in einer Hosentaschen vergisst, oder so), aber das Argument "passt genau auf eine Schuessel" ? ...sehr merkwürdig, wo's doch so viele verschiedene Schüsseln gibt, oder gibt's in Amiland nur noch Einheitsschüsseln? Oder wollte mir der Autor schlicht mitteilen, daß ich woanders in seinem Sortiment auch noch eine passende Schüssel finde?
    Es liest sich jedenfalls ein wenig wie "beschreiben Sie das Produkt und seine Vorzüge in 5 Punkten" und nach Punkt vier ist dem armen Tropf einfach nix mehr eingefallen...

    Gruß

    -Petersilie
     
    #16
  17. 12.04.06
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Hallo Petersilie,

    hast Du auch gelesen, daß diese Teile ihren Ursprung in der holzverarbeitenden Industrie und in der Forstwirtschaft haben.

    Ich habe gleich an Deine Kettensäge gedacht.

    Wäre das nicht die ideale Ergänzung?

    LG Claudia
     
    #17
  18. 13.04.06
    Petersilie
    Offline

    Petersilie WK-Rezeptetopf

    AW: Bräuchte Auskunft von Friedarendineluise

    Jetzt, wo Du's sagst, fang' ich tatsächlich an, mit den Dingern zu liebäugeln!

    =D

    Gruß

    -Petersilie
     
    #18

Diese Seite empfehlen