Frage - Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kochteufelchen, 04.02.08.

  1. 04.02.08
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    Hallo zusammen,

    ich wollte eben Windbeutel mit Schoko-Ananas-Creme Fülling machen. Aber schon bei dem Brandteig hat es nicht geklappt. Ich wollte den Teig einmal ohne den TM machen. Aber spätestens, als ich das letzte Ei reingeben sollte, war klar, dass irgendwas nicht stimmte. Der Teig war klumpig und dafür, dass das zweite Ei noch so weit reingegeben werden sollte, dass der Teig "glänzt" zu nass. Was habe ich denn dann falsch gemacht :confused:

    Das Mehl habe ich gesiebt. Lag es vielleicht daran, dass ich es danach erst noch einmal umgefüllt habe? Weil es sollte auf einmal in die Masse. Und wieso war es dann so matschig?

    Brandteig:
    80 ml Wasser
    15 g Butter oder Margarine
    70 g Weizenmehl
    etwa 2 Eier (Größe M)
    1 Messerspitze Dr. Oetker Original Backin

    das waren die Zutaten für den Teig, falls das irgendwie weiter hilft.

    Ich hoffe, dass mir jemand meinen Fehler nennen kann und freue mich schon auf die Antworten.

    Liebe Grüße Laura
     
    #1
  2. 04.02.08
    Alphaschnecke
    Offline

    Alphaschnecke

    AW: Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

    Hallo,

    hast Du den Teig abkuehlen lassen, bevor Du das Ei reingegeben hast ?

    Sonst faellt mir im Moment nichts ein......mhh denke noch etwas nach
     
    #2
  3. 04.02.08
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

    Hallo Alphaschnecke,

    hm, abkühlen habe ich ihn nicht lassen. Da stand auch nichts im Rezept von, aber als ich nachher mal das Rezept mit dem aus dem blauen Kochbuch verglichen habe, ist mir aufgefallen, dass mein Teig eh fast nur wenig erwärmt war.
     
    #3
  4. 04.02.08
    Emma49
    Offline

    Emma49 Inaktiv

    AW: Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

    Hallo,
    Du mußt Wasser und Butter zum Kochen bringen, das Mehl zugeben und solange rührer bis sich der Teig vom Topfboden löst. Eier und Backpulver sofort dazu, nicht abkühlen lassen, weiterrühren bis Du einen festen Teig hast.
    Danach kannst Du ihn wie gewünscht verarbeiten
     
    #4
  5. 04.02.08
    Kochteufelchen
    Offline

    Kochteufelchen

    AW: Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

    Hallo Emma,

    das habe ich ja nur genau so gemacht. Das ist ja das rätselhafte. Das Mehl war wohl nicht fein genug und die Eier waren irgendwie komplett zu viel.
    Da will man sich mal die Mühe geben und macht es umständlich, nicht im TM...
     
    #5
  6. 04.02.08
    Emma49
    Offline

    Emma49 Inaktiv

    AW: Brandteig- Was habe ich falsch gemacht?

    Hallo,

    ich nehme immer nur 2 Eier vom mittlerer Größe.
    Vielleicht ist doch der Mond schuld.:confused:
    Versuche es einfach noch einmal.
    Viel Erfolg.
     
    #6

Diese Seite empfehlen