Bratäpfelchenmarmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Möhrchen, 16.09.09.

  1. 16.09.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    auf besonderen Wunsch von unserem Goldfischchen stelle ich das Rezept hier noch einmal ein:rolleyes::

    Bratäpfelchenmarmelade (Bratapfelmarmelade)

    50 g Rosinen über Nacht in 3 EL Rum einlegen
    25 g gehobelte Mandeln ohne Fett in der Pfanne anbräunen
    beides zur Seite stellen
    900 g Äpfel (z.B. Boskop) auf Stufe 3 zerkleinern
    10 g Vanillezucker (am besten selbstgemachten)
    1 Zitrone (Saft davon)
    1 TL Zimt
    1 MB Wasser
    500 g Gelierzucker 2:1
    12 Min / 100 Grad / Stufe 2-3 kochen
    3 Minuten vor Ende der Kochzeit die Mandeln und Rosinen dazugeben.

    Schmeckt sehr lecker!!
     
    #1
  2. 16.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ute,
    das ist ja lustig.....ich mache deine Marmelade, allerdings ohne den Gelierzucker, fast 1:1 als Füllung für meinen Apfelstrudelpfannkuchen, dazu gibt es dann immer noch eine Vanillesauce. Als Marmelade habe ich diese Mischung noch nie ausprobiert, aber das hole ich in diesem Herbst auf jeden Fall noch nach. Ich nehme immer Mandelstifte, weil wir gerne auf was drauf beißen. Meldung kommt noch...;)
     
    #2
  3. 16.09.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Ute,
    uii, das klingt fein. Die mach' ich auch.
    Danke für's Rezept.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #3
  4. 16.09.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Ute,

    vielen Dank fürs Einstellen deines Superrezeptes!

    Ich habs zwar in einem Thread entdeckt, aber so können sich auch andere Hexen dran erfreun!!!

    Sehr lecker und zu empfehlen!!!
     
    #4
  5. 17.09.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #5
  6. 17.09.09
    Lucca
    Offline

    Lucca

    Hallo Ute,
    hört sich ja seeehr lecker an. Ist bestimmt auch ein schönes Mitbringsel in der Weihnachtszeit. Wird auf jeden Fall ausprobiert.
     
    #6
  7. 17.09.09
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallöchen,

    ja das Rezept ist ja schon länger hier im Kessel etwas versteckt, aber manchmal bedarf es eines Hochschubsens;)! Und damit es nicht untergeht, habe ich es nochmals neu eingestellt! Damit recht viele es ausprobieren können:p!

    @Susasan: Verrätst Du mir, wie Du Deine Apfelstrudelpfannkuchen machst? Ich bin ein absoluter Pfannkuchenfan:rolleyes:! Nimmst Du für die Apfelmasse dann nur normalen Zucker?
     
    #7
  8. 17.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ute,
    ich mache sehr gerne die Pfannkuchenroulade komplett auf dem Backblech...(ähnlich dem Apfelpfannkuchen hier aus dem Forum).
    In der Zwischenzeit mache ich die Apfelmasse, aber nur mit normalem Zucker und auch nicht so viel, dass kann jeder nach eigenem Geschmack machen. Wenn der Pfannkuchen dann schön gebacken ist, fülle ich ihn mit dem Bratapfelmus und rolle ihn zusammen. Serviert wird er dann in Scheiben geschnitten, mit Vanillesauce. Ich hab noch eine andere Variante, die schmeckt auch super lecker...guckst du hier
     
    #8
  9. 22.09.09
    bacio
    Offline

    bacio

    Hallo Ute,

    vielen Dank für das supertolle Rezept.

    Die Marmelade schmeckt vielleicht lecker! Ich habe gerade 6 Gläser davon gekocht.

    Bin mal gespannt, wie sie bei meiner Familie ankommt. Ich war erst etwas skeptisch wegen der Rosinen und der Mandel, aber die sind wirklich megalecker in der Marmelade.
     
    #9
  10. 04.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo,
    wow, die Marmelade hört sich ja obermegalecker an. Werde sie auf jeden Fall demnächst testen... mal sehen was ich so alles zu Hause habe. :)
     
    #10
  11. 04.10.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Ute ,

    habe noch Gelierzucker 1:1, ob ich den auch nehmen kann?
    Würde dann heute die Rosienen einweichen.

    Schönen Sontag
     
    #11
  12. 06.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    gerade kocht die leckere Marmelade, mmmmh wie das duftet. Super Rezept, danke!!!
     
    #12
  13. 06.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ute,
    tut mir leid, aber ich muss gleich noch mal schreiben. Die Marmelade ist gerade fertig und schon abgefüllt in Gläser. Ein kleiner Rest war noch übrig und den hab ich gleich lauwarm probiert! Die Marmelade ich echt der WAHNSINN!!! Toll! Ich bin total begeistert!DANKE DANKE DANKE!
     
    #13
  14. 08.10.09
    schaefchen
    Offline

    schaefchen Inaktiv

    Hallo Ute,

    vielen Dank für das tolle Rezept.
    Gestern Nachmittag hatte ich frei und habe sofort eine Portion gekocht.
    Superlecker schmeckt die Marmelade.

    LG
    Birgit
     
    #14
  15. 08.10.09
    Zauberschlumpf
    Offline

    Zauberschlumpf

    Hallo,

    das klingt toll! Ich mach jedes Jahr eine "Weihnachtsmarmelade", die dann auch jeder mit in die Geschenktüte bekommt. Das wird sie diesmal werden! Gläser stehen bereits in der Küche, morgen leg ich los.

    VG, Steffi
     
    #15
  16. 10.10.09
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ute,:rolleyes:

    habe heute noch ein paar Gläser zum einmachen bekommen und sofort deine Marmelade gekocht und muss sagen, einfach toll.

    Danke für das leckere Rezept.:smilebox:
     
    #16
  17. 10.10.09
    Zauberschlumpf
    Offline

    Zauberschlumpf

    Hallo,

    ich hab gestern jede Menge davon gemacht und heute zum Frühstück gekostet. Lecker!

    VG, Steffi
     
    #17
  18. 01.12.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo Ihr Lieben,

    ich war gestern auf einem Kochtreff und da wurde diese Marmelade gekocht, ich muss Euch sagen (ich als Erdbeermarmeladen-Expertin),
    diese Marmelade ist ein Gedicht!!
    Jetzt würd ich die ja gerne mal nachkochen, kann mir jemand sagen, wieviele Gläser aus dieser Menge rauskommen?? Da ich keine leeren Gläser zuHause habe, müßte ich erst noch welche kaufen gehen.

    Danke schon mal für Eure Hilfe,
    viele Grüße vom linken Niederrhein,
    gitti16
     
    #18
  19. 01.12.09
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Ich hatte 3 sehr große Gläser voll, eins, das glaube ich gar kein Marmeladenglas mehr war, da es größer ist und zwei normald 500 g Gläser voll! also wenn Du 500 g Gläser nimmst, brauchst Du 4 Gläser! Ich schätze aber mal, Glas 4 wird nicht ganz voll werden, 3 große Gläser und ein kleines wären vielleicht idealer.
     
    #19
  20. 01.12.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo Gaby,
    danke für die schnelle Antwort! Aber wenn das wirklich so viel wird, werd ich wohl eher nur die Hälfte machen. Hier bei uns bin ich die einzige, die Marmelade ißt und ein Glas wollte ich meinem Schwiegervater mitbringen.

    Liebe Grüße, Gitti
     
    #20

Diese Seite empfehlen