Bratapfel-Cranberrie-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von kikumo, 18.07.07.

  1. 18.07.07
    kikumo
    Offline

    kikumo

    Hallo,
    mein Krümelkeks wollte heute zu den Pfannkuchen gebraten Apfelspalten,
    und Mama hat malwieder mehr gemacht als Notwendig war.
    Also durfte ich heute Resteverwerten
    und das ist dabei rausgekommen.

    40 g Cranberries in
    10 g Amaretto einweichen
    15 SEk./ Stufe 6 häkseln
    250g angeschmorte Apfelspalten
    100 g Gelierzucker 3:1 5 bis 6 Min. /Garaufsatzstufe/ Stufe 4
    zum Schluß
    2 TL Asscorbinsäure unterrühren,
    Stufe je nach Konsistenwunsch

    Das ergibt ein normales Marmeladenglas oder zwei kleine.
     
    #1
  2. 09.08.07
    emi
    Offline

    emi

    AW: Bratapfel-Cranberrie-Marmelade

    Hallo Kikumo,:salute:

    hatte zwar keine Bratäpfel zum Verarbeiten, aber jede Menge Äpfel von meiner Nichte aus dem Garten.
    Auch mit "normalen" Äpfel ist die Marmelade super!
    Habe es umgewandelt, da ich nur 2:1-Zucker zum Hause hatte.:)

    LG
    emi:toothy2: bei uns regnet es schon den ganzen Tag
     
    #2

Diese Seite empfehlen