Bratapfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tigerente, 23.10.02.

  1. 23.10.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Bratapfelkuchen

    Teig:
    250 g Mehl
    100 g Zucker
    150 g weiche Butter
    1 Ei
    1/2 P. Backpulver

    Alles zusammen in den TM geben und 1 Min./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels einen Mürbteig herstellen. Kühlstellen und anschließend in eine Springform geben und einen Teigrand hochziehen.

    Rosinenfüllung:
    50 g Rosinen
    3 EL Rum (ersatzweise Wasser mit etwas Rumaroma)

    Rosinen ca. 30 Min. einweichen.


    6 Stk. Äpfel (geschält, halbiert, ohne Kerngehäuse)

    Die Apfelhälften auf den Teig geben und mit den Rum-Rosinen füllen.
    (Die Anzahl der Äpfel richtet sich nach deren Größe, Der Teig soll ganz mit Äpfeln belegt sein.

    Creme-Füllung:
    600 g süße Sahne
    120 g Zucker
    1 P. Vanillepuddingpulver

    zusammen in den TM geben und 7 1/2 Min./90°/Stufe 4 erhitzen und über die Äpfel gießen und backen.

    ca. 1 1/2 Stunden bei 160° C
     
    #1
  2. 05.12.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Kerstin!

    Der Bratapfelkuchen ist gerade aus dem Ofen und kühlt ab.

    Hmmmmm, das ganze Haus duftet und er sieht so richtig zum Anbeißen aus.

    Allerdings muß er noch abkühlen und fest werden - leider - ich könnte sofort reinbeißen.

    Tolles Rezept - und fast gar keine Kalorien :wink: :lol:

    Übrigens habe ich 1/3 der Sahne gegen Schmand ausgetauscht (mußte weg) und ich habe noch ein paar gehackte Mandeln über die Äpfel gestreut.

    Viele Grüße

    geli
     
    #2
  3. 03.12.06
    claudi2403
    Offline

    claudi2403 claudi2403

    AW: Bratapfelkuchen

    halli hallo
    habe auch gerade den kuchen in den ofen geschoben ....
    und es duftet ... freue mich schon
    liebe grüsse claudi
     
    #3
  4. 23.10.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Bratapfelkuchen

    Hallo Tigerente,

    ich habe Deinen Kuchen heute gebacken,
    muß sagen der schmeckt sehr, sehr lecker und saftig,
    ich hatte Besuch und die waren alle ganz begeistert davon
    Danke für das Einstellen vom Rezept.

    [​IMG]
     
    #4
  5. 04.11.13
    bacio
    Offline

    bacio

    Der beste Apfelkuchen den ich je gegessen habe!
     
    #5
  6. 07.11.13
    lindgrenfan
    Offline

    lindgrenfan

    Hallo!
    Warte gerade darauf, den Kuchen aus dem Backofen zu holen. Bin mal sehr gespannt. Ich habe ihn nach der Hälfte der Garzeit mit Alufolie abgedeckt, da er mir zu dunkel wurde. Morgen werde ich ihn für unseren Besuch anschneiden.
    Liebe Grüße
    lindgrenfan
     
    #6
  7. 08.11.13
    mutti9194
    Offline

    mutti9194

    Hallöchen,
    hmm,mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Werde den Kuchen gleich noch in Angriff nehmen.Gott sei Dank habe ich nicht soviel Sahne da,werde mit Milch aufstocken. Anstatt der Rosinen werde ich Marzipankartoffeln in den Äpfeln versenken.Mir tropft jetzt schon der Zahn!! Werde über das Ergebnis berichten,muß schnell in den Garten und Boskop aufsammeln=D.
    Liebe Grüße Esther
     
    #7
  8. 08.11.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    der Bratapfelkuchen steht ja auch in einem der WK-Bücher. Wir haben ihn schon oft gebacken. Immer wieder wird er begeistert verspeist.
    5 Sterne von uns!
     
    #8

Diese Seite empfehlen