Bratapfellikör

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von sansi, 08.10.07.

  1. 08.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    auf Wunsch von bonny stelle ich hier das Bratapfellikörrezept ein.

    Es stammt von Aladin013 aus dem ck-Forum.

    Chefkoch.de Rezept: Bratapfellikör

    Ich habe es nur ganz leicht abgewandelt:

    Bratapfellikör

    4 Äpfel

    bei 200°C ca 15 -20 Minuten im vorgeheizten Backofen beio 200°C halbfertig garen.
    Die Äpfel abkühlen lassen und in ein geeignetes Glas geben.

    12 Eßlöffel brauner Rohrzucker
    1 Vanilleschote (der Länge nach halbiert)
    1 Zimtstange
    1 Sternanis
    1,2 ltr Obstwasser oder Korn

    Alle Zutaten mit in das Glas füllen. Die Äpfel müssen bedeckt sein. 4 Wochen ziehen lassen.
     
    #1
  2. 08.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Bratapfellikör

    Hallo sansi!
    Bei deinen Rezepten werd ich immer schwach...
    Den werd ich auf jeden Fall machen....
     
    #2
  3. 08.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Sandra,

    das freut mich. ich probiere alles mögliche aus um sie auch an Weihnachten zu verschenken.
     
    #3
  4. 08.10.07
    mascha
    Offline

    mascha

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Tanja,

    schon wieder so ein tolles Rezept! Den werde ich sicher auch noch machen.
    Muß nur noch ein großes Glas suchen, aber ich wollte eh schon lange mal wieder bei IKEA vorbei.
     
    #4
  5. 08.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Susanne,

    freue mich, dass Dir der Likör gefällt. N*anu Nana und X*enos haben auch günstig solche Gläser im Angebot.
     
    #5
  6. 08.10.07
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hi Tanja,

    super - vielen Dank für das Rezept. Mein Mann war letzte Woche in Wien und hat dort in einer Kneipe einen Bratapfellikör getrunken und mir davon vorgeschwärmt. Jetzt kann ich ihm den auch zuhause servieren ;)=D (und ich hab auch noch was davon ....;))

    LG
    Pebbels
     
    #6
  7. 08.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Peppels,

    schlön, dass wir beide das Rezept zur rechten Zeit gefunden haben. Freue mich auch schon auf den Likör.
     
    #7
  8. 08.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bratapfellikör

    Hallöchen,

    das nenn ich eine super Idee, meine Äpfel zu verwerten. Die halten heuer eh nicht lange. Und nur Apfelstrudel oder Apfelmus ist langweilig.

    Der Likör muss auch noch probiert werden.... :rolleyes:

    @All
    War heute wieder beim Ede*a (nicht die Aktiv-Märkte), sondern so einen richtig großen Markt. Dort gibt es immer noch bei den Einmachgläsern große Bügelverschlussgläser von 2 l bis 5 l.
     
    #8
  9. 08.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bratapfellikör

    Hallöchen,

    das nenn ich eine super Idee, meine Äpfel zu verwerten. Die halten heuer eh nicht lange. Und nur Apfelstrudel oder Apfelmus ist langweilig.

    Der Likör muss auch noch probiert werden.... :rolleyes:

    @All
    War heute wieder beim Ede*a (nicht die Aktiv-Märkte), sondern so einen richtig großen Markt. Dort gibt es immer noch bei den Einmachgläsern große Bügelverschlussgläser von 2 l bis 5 l.
     
    #9
  10. 08.10.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Bratapfellikör

    Hallo

    schönes Rezept. Eine klasse Idee zum Verschenken. Sieht super aus und klingt megalecker. Schön vorm Kamin sitzen und genießen...schwärm...

    ...wird probiert....muss nur erst Gläser kaufen. E - Center gibt es bei uns auch. Muss ich mal Ausschau nach halten....
     
    #10
  11. 09.10.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Sansi,
    das sieht ja toll auch ---- und schmeckt bestimmt auch so!!!
    Wird der Likör hinterher abgeseiht oder bleiben die Äpfel in der Flasche?
    Marion
     
    #11
  12. 09.10.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Tanja!

    Ist das Apfelgehäuse drin oder draußen? Kann man den Likör nach 4 Wochen dann in andere kleine Fläschchen abseihen?:dontknow:
    Das halb Garen kann doch auch der Varoma?

    Auf jeden Fall hört es sich sehr lecker an u. wird ausprobiert!
     
    #12
  13. 09.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Marion und Tani,

    Kerngehäuse ist draußen,

    nach 4 Wochen abseihen und ohne Zutaten in andere Flaschen füllen.

    Ich habe es nicht im Varoma gemacht. Hatte den TM gerade anderweitig belegt. Aber warum nicht?
     
    #13
  14. 09.10.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Bratapfellikör

    Danke Sansi, für Deine schnelle Antwort. Den Bratapfellikör werde ich für unseren Adventsbasar herstellen (Pflaumenlikör ist schon fertig), denn immer nur Eierlikör ist doch langweilig.
    Liebe Grüße
    und danke noch einmal für das tolle Rezept
    Marion:hello2:
     
    #14
  15. 09.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Marion,

    gern geschehen. Freut mich, dass Dir das Rezept gefällt.
     
    #15
  16. 10.10.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Bratapfellikör

    Morgen!!

    Auch ich sag DANKE für die schnelle Antwort. Werde Berichten wie det Likörsche geschmeckt hat!
     
    #16
  17. 20.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bratapfellikör

    Hallo Tanja,

    sodala, mein Bratapfellikör steht momentan in der Küche rum.

    Gleich eine Frage: Sollte der in den Keller oder darf er in den Küche bleiben?

    Habe die Äpfel im Varoma gegart und weiß jetzt, wie man Apfelmus im Varoma macht. Nämlich 7 Äpfel in den Varoma, 25 Min., Stufe 1, Varoma. Dann wars Mus:rolleyes:. Die Äpfel raus aus dem Varoma, in eine Schüssel, die Schalen rausgefischt, ein bisschen Zimt und braunen Zucker und ein bisschen Wasser dazu. Fertig! Schmeckt echt lecker.

    Besser ging es so: 7 Äpfel in den Varoma. Dann 7,5 Min., Stufe 2, Varoma. Die Äpfel waren perfekt. =D

    Jetzt schwimmen die Äpfel im 5-l-Bügelglas mit den anderen Zutaten. Bin schon gespannt, wie er schmecken wird.
     
    #17
  18. 21.10.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    #18
  19. 21.10.07
    sonnenstrahl
    Offline

    sonnenstrahl

    AW: Bratapfellikör

    Hallo,
    super Idee - Danke fürs Rezept. Den muss ich auch ausprobieren!
     
    #19
  20. 21.10.07
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    AW: Bratapfellikör

    Hallo,

    der Likör hört sich lecker an. Werde ich wohl mal ausprobieren. Ist ja dann auch ein schönes "Mitbringsel" in der Weihnachtszeit.

    Danke für das Rezept.

    Viele Grüße

    Ulrike
     
    #20

Diese Seite empfehlen