Frage - Bratbirne??? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von marcy, 18.12.07.

  1. 18.12.07
    marcy
    Offline

    marcy M

    Hallo an alle!

    Am Donnerstag machen die Kinder in unserem Kindergarten gemeinsam Bratäpfel. Leider ist mein Sohn allergisch auf Äpfel:-(.
    Weiß jemand von euch, ob man anstatt einen Bratapfel auch eine Brat"Birne" machen könnte, also mit der gleichen Zubereitung:confused: ?
    Hab leider selbst noch nie Bratäpfel gemacht, geschweige denn Bratbirnen...

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    #1
  2. 18.12.07
    Bineb70
    Offline

    Bineb70 Kreativ-Köchin

    AW: Bratbirne??? Geht das?

    Hallo,
    ich würde sagen, das geht. Selbst habe ich es zwar noch nicht ausprobiert, ich habe aber schon mal einen leckeren Kuchen gebacken, wo die Birnen in einer Kuchenform ganz unten hinein kamen, obendrauf kam Blätterteig. Die Birnen schmeckten so, wie ich mir Bratbirnen vorstelle.
    Du solltest nur darauf achten, dass du eine harte Birne nimmst, sonst wird sie im Ofen zu matschig.
    Der Geschmack ist ganz bestimmt gut. Es gibt ja auch eingekochte Birnen, viel anders ist das ja auch nicht. Und Birne mit Mandeln, Nüssen und Marzipan kann ich mir auch gut vorstellen.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße, Bine :p
     
    #2
  3. 18.12.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Bratbirne??? Geht das?

    Hallo Marcy, da geht sicher, ich würde die Birne in Alufolie einpacken und zwischen die Äpfel klemmen, damit sie nicht umfällt und alle Füllung rausläuft.
    Nur das Aushöhlen dürfte etwas schwieriger sein als bei Äpfeln..
    Guten Hunger Meli
     
    #3
  4. 18.12.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Bratbirne??? Geht das?

    Hallo Marcy,

    verträgt er auch keine gekochten Äpfel? Roh haben sie bei verheerende Auswirkunge (Juckreiz im Hals, Hustenanfälle, Durchfall).
    In gekochter Form (oder auch gebraten) machen sie mir keine Probleme.
    Daher esse ich auch gerne mal eien Bratapfel zwischendurch.
     
    #4
  5. 19.12.07
    marcy
    Offline

    marcy M

    AW: Bratbirne??? Geht das?

    Hi!

    Danke für euren Rat! Werde es mal ausprobieren.

    @ flori3322: Er verträgt leider auch keinen gekochten Apfel. Mein Sohn reagiert mit Hautausschlägen seitdem er den ersten Bab-Apfelbrei bekam.
     
    #5
: weihnachten

Diese Seite empfehlen