Bratschlauch-Was packt Ihr da so rein???

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pfundshexchen, 06.05.09.

  1. 06.05.09
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo liebe Leute
    Ich habe beim Aufräumen meiner Küchenschubladen eine Packung mit Bratenschlauch gefunden, noch verschlossen,also noch nie was drin gemacht.
    Daher meine Frage: Was gart ihr so in den "Dingern" :confused: . Bevor ich sie ungebraucht entsorge,könnte ich ja Mal erst was darin probieren.Habt Ihr vielleicht eine Anregung für mich?
     
    #1
  2. 06.05.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallo Ute:p,

    mach doch die Brötchen im Bratschlauch.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag.
     
    #2
  3. 06.05.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Ute,

    ich kann dir das Rezept empfehlen, ein Rollbraten oder ähnliches ist auch schnell im Bratschlauch gemacht und der Backofen bleibt sauber.
     
    #3
  4. 06.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Ute,

    wenn der Bratschlauch mikrowellengeeignet sein sollte, kannst Du auch prima Spargel darin zubereiten. Das Rezept habe ich mal hier aufgeschrieben, Beitrag #10. Ansonsten kann man bestens ganze Fische im Backofen garen (auch das habe ich irgendwo mal geschrieben... ach, hier ist es ja :p).
     
    #4
  5. 06.05.09
    Dackel Resi
    Offline

    Dackel Resi

    Bratschlauch kommt bei uns meist nur 1x im Jahr zum Einsatz. An Weihnachten wird dort die Weihnachtsgans drin gebraten, so wie Schubeck in seinem "meine bayerische Küche" die Ente macht.
    Das Fleisch wird super zart und saftig, man bekommt jede Menge leckere Soße. Dann wird das Gänslein auseinander genommen, die Haut gegrillt, damit sie knusprig wird. In der Zeit macht man die Soße und die Küche sauber. Dann kann man schön portionsweise anrichten und hat wenig Stress.
    Wir schaffen es sogar 2 Gänse von jeweis 3,5 - 4 kg in einem ganz normalen Backofen gleichzeitig zu machen. So wird die gesamte Großfamilie satt - lecker.

    Aber bis Weihnachten ist noch ein bisschen....
     
    #5
  6. 06.05.09
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Bratschlauch.........

    Hallo, hallo..........
    also mindestens einmal in der Woche wird bei mir der Bratschlauch benutzt. Besonders, wenn man etwas gesund und auch fettarm zubereiten will, ist er ideal, ganz abgesehen davon, daß der Backofen schön sauber bleibt.
    Ein Beispiel: wir lieben Fisch. Etwas Flüssigkeit in den Bratschlauch (eventuell auch Wein, oder Sojasauce oder ähnliches) auch Gemüse nach Belieben. Darauf den Fisch (als Filet oder ganz wie Saibling oder Forelle). Ab in den Backofen und schon hast Du nach der entsprechenden Zeit ein sehr schmackhaftes Essen.
    Also..........nicht wegwerfen!
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #6

Diese Seite empfehlen